Freitag, 12. August 2011

[Review] Lush MMM Melting Marshmallow Moment

Heute möchte ich euch mal was für die kühleren Tage des Sommers vorstellen, an denen man sich gerne in ein schönes, warmes Bad kuscheln möchte =) Perfekt dafür sind für mich, trotz des meißtens etwas höheren Preises, die Badebomben, Bath Melts und Bubblebars von Lush... einfach ein Traum! Diese Düfte sind einfach der Wahnsinn ♥

Meine Kollegin hat mir vor einiger Zeit was von Lush zum Baden mitgebracht: vor ein paar Wochen hab ich das Bathmelt von Lush mit dem hübschen Namen "Melting Marshmallow Moment" getestet... zu dieser Zeit war ich bisschen kränkelig und deswegen hab ich trotz etwas wärmerem Wetter gebadet (normalerweise im Sommer nicht so mein Ding). So sah das gute Stück vor seinem Tauchgang im Badewasser aus:




Was ist ein Bathmelt?
Ein Bathmelt wird wie eine normale Badebombe verwendet... man wirft es in das warme Badewasser und es löst sich dort langsam blubbernd auf... es sprudelt nur seehr wenig, hat dafür aber auch ordentlich Pflegestoffe mit drin. Dabei schwimmt es die ganze Zeit an der Wasseroberfläche. Leider schäumt es nicht so schön, wie die Bubblebars.... aber die Pflegewirkung ist wirklich unschlagbar -da ist jegliches Cremen nach dem Bad überflüssig!


Beschreibung von Lush:
"Du wärst am liebsten auf einer einsamen Insel, fernab von allen Sorgen? 
Dann lass MMM zu Wasser. Diese pinke, zuckerwattige Insel schmilzt 
langsam in deiner Wanne, während sie durchs Wasser treibt und hinterlässt 
einen leckeren, süßen Duft und Pflege für deine Haut dank Mandelöl, 
Ringelblume und Kamille. Was wir an MMM lieben: Du musst nicht erst 
für elend viele Stunden im Flugzeug sitzen, um auf deine Insel zu gelangen, 
du musst nur in dein Badezimmer – mach Pause vom Alltag, wann immer dir 
danach ist. Nimm es mit ins fertige Bad und reibe es sanft über deine Haut."
Quelle: lush-shop.de



Inhaltsstoffe:

Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter),
 Laureth-4, Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Aqua (Wasser),
 Chamomilla Recutita Flower Extract (Kamillenpulver), Althaea Officinalis Extract (Echter Eibischpulver), 
Calendula Officinalis Flower (Ringelblumenpulver), Ethylene Brassylate (Synthetischer Moschus), 
Benzyl Benzoate, Parfüm, CI 14700, Cl 45410, Cl 17200.


Preis: 5,95€


Fazit:
Ich fand das Bad mit diesem süßen Ding sehr entspannend. Der Duft ist sehr süß und riecht wirklich lecker nach Marshmallows. Wer Lushsachen kennt, der kann den Duft in die Richtung des Duschgels Snow Fairy einordnen, das passt =) Die Pflegewirkung ist toll, leider fehlen mir die Schaumberge, die ich von den Bubblebars kenne... MMM war zwar ganz nett, kaufen würde ich mir für fast 6€ aber lieber ein Bubblebar, da man davon mehr hat (2-3mal kann man eins benutzen).

Kommentare:

  1. Mhhh,klingt sehr lecker.

    sehr schöner Blog, Lust auf gegenseitiges verfolgen? :)

    (bitte auf meiner Seite antworten, ich finde meine Beiträge nur selten wieder)

    http://lagrippe-sou.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hach schade das ich keien Wanne hab :(

    Hast ne neue LEserin :)
    Würde mich freuen, wenn du auch meinen Blog verfolgen würdest :)

    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...