Samstag, 10. September 2011

[Review] Balea Duschschaum Erdbeer Traum (?)

Heute möchte ich euch mal ein Produkt vorstellen, mit dem ich nicht so zufrieden bin... es gibt ja nicht nur tolle Sachen ;-) ... es geht um den limitierten Erdbeerduschschaum "Erdbeer Traum" von Balea... bitte nicht essen ;-)



Viele sind ja wieder super begeistert von dem Produkt... da kann ich mich leider nicht anschließen... ich mag's nicht so sehr... aber dazu später mehr, erstmal bisschen was

Allgemeines:
Der Duschschaum kommt in einer Verpackung daher, die einer Sprühsahnedose sehr ähnlich ist. Sie ist sehr farbenfroh und niedlich gestaltet, soll anscheinend auch eher das jüngere Publikum ansprechen... ist ja auch von Balea Young. Eine recht dünne, hohe Flasche mit einem Aufsatz wie bei Sprühsahne: so eine kleine Düse... wenn man sie drückt, kommt der weiße Duschschaum heraus und man kann auch genau, wie mit Sprühsahne, kleine Sahnehäubchen auf die Haut machen. Das find ich ganz lustig, hatte diese Konsistenz auch noch bei keinem anderen Duschzeugs.

Schaum:
Der Schaum fühlt sich super weich und fluffig an... gleichzeitig aber auch recht dicht und nicht voll Luft... ihr wisst, was ich meine^^ er lässt sich schön geschmeidig auf der Haut verteilen... wobei man leider recht viel Produkt für den ganzen Körper braucht. 

Duft:
Laut Hersteller mit Erdbeer-Extrakt und Joghurt-Proteinen... hört sich ja lecker an... Ich finde ja leider, dass das ganze Zeugs super künstlich riecht. Pampig süß und klebrig riecht es. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da überhaupt iiiirgendetwas natürliches drin ist. Aber wenn die das sagen... wollen wir das mal glauben.

Wo kaufen?
Zu Kaufen gibt es den Duschschaum natürlich bei DM... optimalerweise irgendwo bei den Duschgelen. Natürlich war es eine limited Edition, könnte natürlich sein, dass er hier und da auch bereits ausverkauft ist... aber meiner Meinung nach habt ihr da ja eh nix verpasst. Preis war 1,75€ für 150ml Duschsahne.




Wirkung:
Kommen wir zur Reinigungswirkung.... also ich fühle mich meißt nicht so wirklich schmutzig... aber irgendwie hatte ich nach dem Duschschaum nicht so das Quietschsauber-Gefühl, wie bei meinen geliebten Lushduschgelen. Im Herbst/Winter sicher kein Problem... aber im Sommer mag ich mich nach dem Duschen auch gerne erfrischt fühlen... oder?!

Fazit:
Also für mich ist das definitiv kein Nachkaufprodukt... ich würde es mir auch nicht noch einmal kaufen. Man braucht sehr viel Produkt und fühlt sich danach auch nicht sooo richtig sauber. Duft ist auch nicht der Knaller... kein Must-Have für mich.



Kommentare:

  1. Habe mir den schon vor Monaten gekauft und nur 2 mal benutzt, war auch eher ein Flop ich nehme ihn jetzt nur noch als Rassierschaum :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    also ich fand den Schaum auch ganz interessant, aber nachdem ich so viel negatives über den gehört habe, hab ich dann gedacht ich spar mir das Geld lieber :D

    Übrigens hast du einen sehr schönen Blog! :)

    Liebe Grüße,
    Veve

    P.S.: Wenn du Lust auf eine gegenseitige Blogvorstellung hast, dann schau mal auf meinem Blog vorbei. Bewerben kannst du dich hier

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Schade, dass dir der Schaum nicht so gut gefällt, ich werde ihn aber wohl trotzdem mal ausprobieren. Momentan benutze ich ein Duschschaum von Rituals und ich lieeeebe ihn. Wenn du also auf der Suche nach einem guten bist, kann ich dir die jedenfalls empfehlen.

    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...