Donnerstag, 29. September 2011

Getestet: Catrice Nagellack 150 Big Spender Wanted!

Da jetzt bekannt ist, dass Catrice in die dms einziehen wird, hab ich euch ja versprochen, dass ich euch ein paar meiner Catrice-Sachen vorstelle... und so möchte ich heute mit einem weiteren Lieblingslack aus meiner Sammlung anfangen. Es ist ein pinker Nagellack mit goldigem Schimmer und dem Namen "150 Big Spender wanted!".

Erhältlich sind Catrice-Lacke (10ml für etwa 2,50€) bei Müller, IhrPlatz und bald dann auch bei dm *yippiiieeh*


Der Lack lässt sich mit dem Pinsel, der weder zu breit, noch zu schmal ist, super gut auftragen. Die Deckkraft ist echt toll, sodass eine Schicht Lack reicht, was auch die Trockenzeit verkürzt... und die ist ohnehin schon sehr vorbildlich für einen so deckenden Nagellack! Die Haltbarkeit des Lackes ist auch sehr gut: bei mir hält er mindestens 3 Tage ohne Platzer (ohne Überlack)... ich habe ihn gestern aufgetragen, heute ca. 1 Stunde gespült (warmes Wasser + Spüli^^) und er sieht immernoch aus wie frisch.

Soweit ich das aus der Catrice-Webseite erschließen kann, ist der Lack aber leider nicht mehr im Standardsortiment erhältlich... trotzdem wollte ich ihn euch kurz vorstellen, da er von der Qualität her, sprich Deckkraft, Farbintensität, Trocknungszeit etc. sicher vergleichbar mit den anderen Lacken ist.

Fazit: I ♥ Catrice Nagellack =))

Kommentare:

  1. Die farbe gefällt mir. Vielleicht kauf ich mir den lack auch noch.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Info mit der Creme. Hab grad mal nachgesehen und da ist echt Paraffinum Liqiudum drin. Da kauft man ne teure Handcreme in der Apotheke und dann so was.

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich doch am We mal in meinem DM vorbeischauen =)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...