Freitag, 14. Oktober 2011

Getestet: Catrice Color Infusion Longlasting Lipstain

Ich habe ja lange gezögert und überlegt, ob ich mal einen solchen, im wahrsten Sinne des Wortes "Lippenstift" ausprobieren soll. Ich war etwas skeptisch, weil die Dinger ja wirklich aussehen wie Filzstifte... konnte mich aber dann doch überwinden und hab ihn für euch getestet.

Entschieden hab ich mich für die Farbe 03 Meet Mrs. Roosevelt für etwa 4€. Insgesamt sind 5 verschiedene Rot- und Rosatöne erhältlich. Wenn man von der Verpackung auf die Farbe schließen könnte, wäre es ein Altrosa oder Rosenholz-Rot gewesen...

Auftrag:
Wie gesagt und wie ihr auch auf dem Foto sehen könnt, hat der Lipstain eine Filzspitze. Dadurch lässt er sich ziemlich präzise auftragen. Man kann die Lippen sehr schön ausmalen. Dazu habe ich zuerst die Konturen nachgezogen und danach ausgefüllt. Der Stift gibt die Farbe (noch?) sehr gut an die Lippen ab. Die Deckkraft ist nicht mit einem normalen Lippenstift vergleichbar... schließlich wird auch nichts über die Lippen geschmiert, sondern die Lippen werden sozusagen eingefärbt.

Während dem Auftragen sind mir immer mehr kleine Krümelchen aufgefallen, die irgendwoher kommen müssen... ich gehe davon aus, dass die vom Stift kommen, weil ich meine Lippen vor dem Auftrag nochmal gepeelt hatte. Diese Krümelchen sind in der Farbe ein ganzes Stück dunkler als die gefärbten Lippen und für mich recht störend.

Gefühl auf den Lippen:
Nach dem Auftrag fühlen sich die Lippen ziemlich feucht an, schmecken und riechen süßlich. Nach ein paar Minuten trocknet die Farbe aber und ist nicht mehr zu spüren, dann sind die Lippen trocken, aber trotzdem noch gefärbt. Die Lippen kleben nicht, färben nach dem Trocknen auch nicht ab.




Aussehen:
Ich hab's ja oben schonmal kurz angeschnitten: die Farbe sieht nach dem Auftragen definitiv ganz anders aus, wie die Verpackung vermuten lassen würde. Es ist kein schöner Rosenholzton oder Altrosa, sondern ein knalliges Rot... naja, ist ja auch noch ok, sowas hab ich noch nicht^^ leider setzt sich die Farbe ziemlich in den Lippenfältchen ab und obwohl ich kurz vorher meine Lippen gepeelt habe, sieht man kleine Hautfetzen (oder sind das die Krümel vom Stift?). Aber von Weitem durchaus ok...

Haltbarkeit:
Die Farbe hält wie ich finde, recht lange auf den Lippen. Wenn man isst und trinkt, geht die Färbung aber in der Lippenmitte langsam ab. An den Rändern hält es aber besser - und sieht dann dementsprechend aus ;-)


Fazit:
Ich bin etwas enttäuscht, was die Farbe angeht... ich hab mich auf einen schönen, alltagstauglichen Roséton gefreut und ein Knallrot bekommen. Haltbarkeit ist ok, Auftrag ist auch schön, aber für 4€ würde ich ihn mir bei dem Farbton nicht nochmal kaufen.


Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Lip Stains gemacht? 
Vielleicht auch mit solchen von anderen Firmen? Könnt ihr da welche empfehlen?
*********



Kommentare:

  1. Hab schon ein paar negative Reviews zu den Lipstains gelesen, daher hab ich mir keinen gekauft.
    Auch wenn die Farbe nicht das ist, was du wolltest, find ich sie trotzdem sehr schön (: Ist natürlich fies, wenn einem die Verpackung was falsches vorgaukelt...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den heute gekauft und soeben aufgetragen. Kann noch nicht viel zur Haltbarkeit sagen. Finde die Farbe aber sehr schön, trotzdem regt mich das total auf, dass sich die Farbe in den Fältchen absetzt :(

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir den vor circa 2 wochen gekauft. Nach 3-4mal benutzen kam beim Auftragen nur noch wenig Farbe auf die Lippe. Ich bin mir nicht sicher, ob der Stift ausgetrocknet oder schon leer ist, aber ich würde ihn nicht nochmal kaufen.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...