Donnerstag, 19. Januar 2012

Getestet: 8x4 Deodorant Modern Charme

Vor ein paar Wochen hab ich mir mal wieder ein 8x4 Deospray gekauft, weil ich festgestellt hab, dass es keine Aluminiumsalze enthält, die in Verdacht stehen krebsauslösend zu sein. Früher fand ich die Deos von 8x4 nie so gut, weil sie auf der Haut noch recht lange "nass" waren... aber da der Duft auch so toll war (s.unten^^) musste ich es einfach nochmal testen ;-)

Das Deo beinhaltet 150ml und hat mich bei dm 1,15€ gekostet.

Duft:
Der Duft ändert sich vom frischen Aufsprühen bis zur "Herznote" etwas im Geruch. Direkt am Anfang empfinde ich den Duft als recht blumig und auch etwas fruchtig. Wenn der erste Geruch dann verfliegt, er sich sozusagen "setzt", wirkt er auf mich etwas "schwerer" und erinnert ganz eindeutig an den Lush Conditioner American Cream. Dieser Duft war auch eigentlich (neben den nicht vorhandenen Alusalzen) der Hauptkaufgrund ;-)

Eindruck:
Wie befürchtet, ist es bei dem Deospray wieder so, dass es nach dem Aufsprühen auf der Haut noch recht nass ist, was z.B. bei Rexona Deos nie der Fall war. Nach kurzer Zeit ist diese Feuchtigkeit aber verflogen und die Haut ist wieder trocken. Ganz wichtig: das Deo hinterlässt außerdem keine weißen Flecken auf meiner Kleidung! Leider ist es aber so, dass das Deo (wie auch einige von Balea) beim Aufsprühen recht reizend auf die Atemwege ist... also ist da Luftanhalten angesagt^^

Wirkung:
Die Wirkung empfinde ich als besser als gedacht. Das Deo verhindert zwar nicht unbedingt das Schwitzen an sich, aber ein Geruchsbildung bleibt eindeutig aus. Nach einem langen Tag riecht man also immernoch schön frisch.

Verträglichkeit:
Hier konnte ich keine negativen Punkte feststellen... obwohl ich empfindliche Haut habe, besonders nach dem Rasieren, konnte ich niemals ein Brennen oder einen Ausschlag feststellen. Prima :-)

Fazit:
Ich kann euch das Deo durchaus empfehlen: der Duft ist toll, die Wirkung im Hinblick auf Geruchsentwicklung auch und der Preis ist nicht zu hoch. Außerdem keine weißen Flecken auf meinem schwarzen T-Shirt... was will man mehr ;-)

Achtet ihr darauf Deos zu kaufen, 
die keine Alu-Salze enthalten?
Oder achtet ihr darauf gar nicht?
********

Kommentare:

  1. Tolle Review, ich mochte das grüne früher total gerne =)
    Weißt du ob alle 8x4 Deos ohne Aluminiumsalze sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab noch zwei andere ohne Alusalze (beide goldene Flasche)...
      weiß aber nicht, ob alle ohne sind?!

      Löschen
  2. Ich achte bei Deos eher auf die Wirkung und auf den Duft.
    Ich mag den Geruch vom Lush American Dream Conditioner voll gerne, das Deo werde ich mir bestimmt mal ansehen, danke fürs vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  3. oh toll! American Cream ist einer meiner ABSOLUTEN Lieblingsgerüche von LUSH!
    Danke für den Tipp, wenn ich wieder in der Stadt bin gehört es mir >:D

    AntwortenLöschen
  4. Wusste gar nicht, dass 8x4 auch Deos ohne Alu hat :)
    Danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kaufe prinzipiell ohne Alu ;) denn das Alu dringt (vorallem auch nach dem Rasieren) in die Haut ein und provoziert so die Zellen Tumore zu bilden, daher haben viel mehr Frauen die Deo mit Alu-salzen nutzen Brustkrebs als andere.
    Tolle Review :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas macht mir auch bisschen Angst, deswegen hatte ich eine zeitlang nur Deos ohne Alusalze gekauft... mitterlweile hatte ich das wieder bisschen aus den Augen verloren - aber danke für dein "Anklopfen" und Erinnern. Muss mal wieder mehr darauf achten!

      Löschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...