Dienstag, 7. Februar 2012

Getestet: Catrice C03 Wood you follow me?

Den Catrice Nagellack C02 Walk on Air aus der aktuellen Hidden World LE hab ich euch ja schon in einer Review vorgestellt: *klick*

Wie ihr wisst, hab ich für 2,49€ aber auch den bräunlichen Nagellack der LE mitgenommen: den C03 Wood you follow me. Ein schokobrauner Lack mit silbrigen Schimmerpartikeln. Diese Schimmerpartikel sind etwas feiner und weniger glitzernd, wie bei dem apricotfarbenen "Walk on Air".




Auftrag:
Wie auch der andere Lack, hat er einen ganz tollen, breiten Pinsel, der vorne abgerundet ist: damit lässt sich der Lack super sauber auftragen. Dabei ist der Lack sehr deckend und eine Schicht reicht für ein gleichmäßiges Ergebnis vollkommen aus. Die Trocknungszeit ist dadurch, dass schon eine Schicht ausreicht, sehr kurz. Gefällt mir ;-)

Catrice LE-Nagellack Wood you follow me?

Haltbarkeit und Ablackieren:
Der Lack hat drei Tage ohne Abzusplittern gehalten. Ab dem dritten Tag konnte man dann aber eine leichte Abnutzung an der Nagelspitze erkennen. Nicht übermäßig - ich finde, dass der Lack dafür, dass ich ihn nur in einer Schicht und ohne Überlack aufgetragen hatte, super gut und lange gehalten hat. Und das, obwohl ich damit viel gespült, einmal lange gebadet und Haare gewaschen hab... Härteprobe bestanden sozusagen ;-) Das Ablackieren war einfach und problemlos - trotz enthaltener Schimmerpartikel. Das Ablackieren ging einfacher, als bei dem Walk on Air-Lack.


Fazit:
Ein wunderbarer Lack, der in einer Schicht deckt, super gut hält
und leicht abzulackieren ist. Was will man mehr?! Für mich ein
perfekter Nagellack, der sein Geld allemal wert ist!

*****

Kommentare:

  1. wirklich schöner Blog, werde jetzt öfters mal vorbeischauen:)

    http://www.krelor2011.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...