Sonntag, 19. Februar 2012

Getestet: p2 Spring please! 040 pink hyacinth Nagellack

Nachdem mich der Testlack Green Tulip der p2 LE spring please! so positiv überrascht hat, hab ich ja wie ich euch hier schon gezeigt hab, auch noch eine zweite Farbe mitgenommen.

Meine Wahl fiel auf den rosa bzw. leicht fliederfarbenen Nagellack 040 pink hyacinth für etwa 2€:

p2 spring please! bloomy nail polish - 040 pink hyacinth - in einer Schicht aufgetragen


Im Vergleich zu dem grünen Lack der LE muss ich leider sagen, dass ich etwas enttäuscht bin. Vielleicht war ich auch nur von dem grünen Lack verwöhnt. Jedenfalls ist die Deckkraft bei dem rosa Lack meiner Meinung nach nicht sooo gut. Wie ihr oben seht, ist der Lack im Auftrag etwas schattig und streifig geworden und eine zweite Schicht wäre sicher besser gewesen. Die Trockenzeit war nach meinem Gefühl auch leicht länger, aber durchaus im Rahmen und doch noch schneller als manch anderer Lack. 

Leider hat mir auf den Nägeln die Farbe nicht mehr ganz so gut gefallen, wie im Fläschen... und da der Auftrag wegen einer Schicht nicht so schön war, hab ich mich dann dazu entschieden, noch eine Schicht von meinem Dance-Top Coat von essence überzulackieren. Das lenkt bisschen von den Streifen ab und sieht schön aus. So ist er doch tragbar für mich ;-)

...und mit dem essence TopCoat Dance♥

Die Farbe weicht wie gesagt etwas von der Farbe im Fläschen ab: Ich finde sie auf den Nägeln etwas rosiger und heller, fast Barbiepink - was mir persönlich nicht sooo gut gefällt. Eine schöne Frühlingsfarbe ist es trotzdem.

Fazit:
Der grüne Lack der LE hat mir von der Qualität her, bezogen vor allem auf die Deckkraft, eindeutig besser gefallen. Den Kauf dieses rosa Lacks bereue ich jetzt nicht soo doll, hat ja auch nur knapp 2€ gekostet... und eine schöne Farbe für den Frühling ist es allemal. 

Wenn euch die Farbe gefällt, durchaus empfehlenswert. 
Allerdings würde ich ihn in zwei Schichten auftragen.

*******

Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe auf jeden Fall sehr schön.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hast du Lust auf eine Verlinkung mit meinem Blog?
    Würde ich freuen und dich gerne in meine Linkliste aufnehmen :)

    http://my-beautynails.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. also mir gefällt die Farbe sehr :)
    bin echt begeistert! ich mag sowas :)


    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi Dance macht auch echt jeden Lack tragbar :D
    Ich bin so froh, dass der Lack ins Standartsortiment gekommen ist. Man kann einfach jede Farbe damit retten ;)

    Aber an sich ist der Lack ja ganz niedlich. Nur wenn der Auftrag so mittelprächtig ist... Näh... Muss ich dann doch nicht haben. Ist ja auch keine so ungewöhnliche Farbe.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Info ;). Die Kombi ist auf jeden Fall schonmal super und lenkt wirklich von den Streifen ab :D. Aber die Farbe finde ich sehr schön, ahbe mir so eine ähnliche von Artdeco gekauft, die mich mehr überzeugen kann und deshalb lasse ich die Finger von diesem p2 LE Lack. Danke für die sehr schöne Review.

    Die Firma kennen glaube ich die wenigsten, da es die Produkte von Everyday Minerals eigentlich nicht in Deutschland zu kaufen gibt. Schön das du mal reinschaust ;). Von Everyday Minerals habe ich jetzt schon mehrere Produkte und bin sehr zufrieden, außerdem sind alle Produkte vegan! Noch einen schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  6. Haha, ich kenne das auch, wenn der Lack dann auf den Nägeln nicht mehr ganz so gut gefällt wie im Fläschchen ... habe da gerade so einen Fall. In der Kombi mit dem dance top coat macht der Lack aber wirklich was her! LG

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Farbe des Nagellacks! Danke für deinen lieben Kommentar!
    Hast eine neue Leserin! Lust auf gegenseitiges Folgen?

    Stylekultur.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Farbe, und ich hatte auch gar keine Probleme beim Auftrag. Ich habe sogar nur 1 Schicht lackiert, obwohl ich sonst immer 2 Schichten lackiere. Ich hatte aber auch den grünen Lack zum Vergleich nicht ;)
    Also - wem die Farbe gefällt ruhig zugreifen - der Lack an sich ist nicht zickig. Der Grüne scheint nur noch anschmiegsamer zu sein ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte Deine Swatches bereits gesehen ;)
    Der grüne Lack aus der LE hat mich auch sehr angesprochen, aber der pinkfarbene eben einen Ticken mehr. Und da ich mich langsam ein wenig zurückhalten sollte mit meinen Lackkäufen, habe ich nur den pinken mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  10. Super Farbe und vor allem die Kombi :)
    Leider darf ich Nagellack nur am Wochenende tragen, deshalb muss ich mich da beim Kauf mehr zurückhalten :/

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...