Sonntag, 22. April 2012

Getestet: Lush Badekugel Butterball

Heute ist Sonntag - das ist doch DER Tag zum Entspannen oder?! Und das geht zum Beispiel super in einer kuschelig-warmen Badewanne mit einer lecker-duftigen Badekugel von Lush ;-)

Und da hätte wir zum Beispiel Butterball, die ihr auf meinem Foto in einer kleineren Ausführung zu sehen ist, die ich in einem Geburtstagsgeschenk bekommen hab:


Fakten:
  • vegane Badekugel von Lush
  • Preis: 4,25€ für die Originalgröße

Inhaltsstoffe:
Sodium Bicarbonate (Natron), Citric Acid (Zitronensäure), Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Ethylene Brassylate (Synthetischer Moschus), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Parfüm.

Erster Eindruck:
Die Badekugel wirkt rein äußerlich ziemlich unscheinbar und hat einen sehr warmen, kuscheligen Duft und riecht nach Vanille, Moschus (synthetischer) und Ylang Ylang. Bei genauem Hinsehen erkennt man  kleine, etwas dunkler/bräunlich gefärbte Fetzen - die Kakaobutterflocken.

In Aktion:
Leider ist es auch bei dieser Badekugel so, dass sie nicht schäumt, aber leider muss man sich bei Badekugeln oft zwischen Pflege und Schaum entscheiden. Und hier ist ganz klar die Pflege im Vordergrund. Die Kugel löst sich leichtsprudelnd auf, wobei die kleinen Kakaobutterflöckchen ins Wasser schwimmen und auf der Oberfläche kurz liegenbleiben und sich nach einiger Zeit im warmen Wasser auflösen.

Pflege:
Schon beim Baden merkt man den pflegenden Film auf der Haut: Es fühlt sich auf der Haut weich und cremig an, auch leicht ölig. Eincremen muss man sich danach nicht, da die Haut sich schon sehr gepflegt anfühlt und nicht spannt.


Mein Fazit:
Vom Duft her nicht unbedingt ein Must-Have, aber die Pflege stimmt und ab und zu kann man sich so ein Schätzchen ja auch für diesen etwas teureren Preis mal gönnen, denke ich. Kleinen Abzug gibt's für den fehlenden Schaum, weil ich sowas nämlich immer ganz gerne hab^-^

In diesem Sinne: Einen schönen Sonntag euch allen♥

Übrigens: Lush kommt im Spätsommer endlich auch nach Koblenz *yaaaayy*

Habt ihr Lieblingsbadekugeln von Lush?
********

Kommentare:

  1. Oh ich bin auch ein Lushi ♥. Schade nur, das alle Sachen die total beliebt sind, schn ell nur noch als Retro erhältlich sind. Die Badkugeln..............ein Traum, aber ich teile sie immer. Und nicht ärgern, wegen dem fehlenden Schaum, der trocknet eh nur die Haut aus ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, deren Strategien sind für manch einen nicht so ganz nachvollziehbar... um nicht zu sagen: unmöglich^-^

      Löschen
  2. Echt, das dachte ich mir doch, dass die kommen! ;o)
    Aber Schätzelein, so eine Badebombe kannst du dir doch ganz einfach selber basteln...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, weiß ich doch Heike ;) die hier war wie gesagt in einem Geschenk. Die einzige Kugel, die ich mir noch kaufen würde, ist die Twilight, weil die so einen tollen Duft hat und dazu auch noch schäumt und glitzert♥ LG

      Löschen
  3. ah hatte mich immer gefrag ob die so toll schäumen:) dann das lieebbbee ich. schade dass sie es nicht tut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt von Lush auch Badekugeln, die auch schäumen sollen. Das sind die Neueren, wie z.B. die Twilight Kugel.

      Löschen
  4. Ich liebe Butterball =)
    Wusste gar nicht, dass es den auch in klein gibt. Schade, dass die Kugeln immer so teuer und so schnell aufgelöst sind...
    Die Lippenstifte und Lidschatten (besonders die gebackenen) solltest du dir unbedingt mal anschauen. Da du Lacke nicht magst, die mindestens 2 Schichten brauchen rate ich dir von den Lacken mit Schimmer ab. Die ohne decken aber meist mit 1 bis 2 Schichten (gibt momentan tolle Sommerfarben die richtig knallen).
    Es lohnt sich bei KIKO immer in die Wühlkisten zu schauen, da habe ich meinen Blush das letzte Mal statt für 7,00 EUR für 3,00 EUR bekommen =)
    Wünsche dir ganz viel Spaß und wappne dich für eine riiesen Farbauswahl =D

    AntwortenLöschen
  5. 4,25? Für einmal baden? Da müsste mein Herz ein Affe sein oder die Kugel hartvergoldet... naja, bei den heutigen Goldpreisen: blattvergoldet. Ich habe mich noch nicht so intensiv mit den Lush Sachen beschäftigt und habe nur zwei feste Shampoos hier, die außerordentlich ergiebig sind und damit wirklich ihr Geld wert. Ja, ich hab's gelesen: Es war ein Geschenk und bestimmt lieb gemeint. Ich komme trotzdem nicht über den Preis weg... mich würde interessieren, woraus die Kugel gemacht ist um dahinterzukommen, wodurch sich dieser Preis rechtfertigt.
    Würdest Du die Inhaltsstoffe nachreichen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann ich dir heute Nachmittag gerne nachreichen. Ist aber nicht wirklich was drin, was den Preis rechtfertigt...

      Löschen
    2. So, Inhaltsstoffe stehen jetzt oben mit drin... und ich hab auch gleich mal in Klammern hingeschrieben, worum es sich handelt. Also wie wir sehen: eigentlich nichts Besonderes und kann man natürlich auch selbst machen - wenn man es nicht geschenkt bekommt ;-)

      Löschen
    3. Danke!! Das ist ja geradezu spartanisch... nun, dann verbucht man es besser unter "ein wenig Luxus im Alltag", was ja eine sehr liebe Geste ist. Und so sollte man es auch betrachten. Ich war halt neugierig und habe sozusagen von tibetanischen Mönchen handgerührte Eselsmilch erwartet ;o) Ich habe schon gesehen, dass Lush nicht gerade zu den Billigheimern gehört... aber der Preis schien doch etwas aus der Art zu schlagen. Wie gesagt, ich habe festes Shampoo und eine Spülung, der Preis war happig aber im Vergleich zur Ergiebigkeit völlig okay.

      Löschen
  6. Ich habe mir am Wochenende auch eine Badekugel bei LUSH gekauft.
    Leider ist sie noch nicht zum Einsatz gekommen, das werde ich am kommenden Wochenende nachholen :) Der Schaum gehört zwar zu einem guten Bad dazu, aber auch ich denke, dass hier die Pflege im Vordergrund steht :)

    AntwortenLöschen
  7. Schade dass kein Schaum dabei ist, die Duftrichtung würde mir schon gefallen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Schaum auch immer ganz gerne beim Baden, macht die Atmosphäre gemütlicher. :) Vanille als Duft ist auch nicht mein Favorit. Ich finde Kokos Badekugel sind ein must have. :)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...