Freitag, 4. Mai 2012

Getestet: Kiko Nagellack 293

Und schon wieder eine Nagellack-Vorstellung... und ich könnte mir trotzdem dauernd noch Neue kaufen, hatte heute schon wieder einen in der Hand, konnte mich aber gerade noch beherrschen^-^ Letztes Wochenende war ich ja zum ersten Mal bei Kiko, wo ich mir unter anderem diesen Nagellack in einem (in der Flasche vermeintlich) kräftigen Lila für 1,50€ gekauft hab:




Und es war ganz schön schwierig, hier ein ordentliches, der Farbe entsprechendes Foto hinzubekommen - aber es hat funktioniert. Leider ist die Farbe auf dem Nagel so ganz und gar nicht mehr schön Lila, wie in der Flasche, sondern ein sehr dunkles Blau-Lila.

Der Auftrag war ganz ok - ich war ja vorgewarnt, dass Kiko Lacke nicht so gut decken. Für einen deckenden Auftrag braucht man schon 2 Schichten. Leider trocknet der Lack ziemlich langsam, sodass ich mir einige Macken - vor allem rechts - reingehauen hab... hat mich schon sehr geärgert. Und die Oberfläche ist irgendwie allgemein trotz Rillenfüller-Unterlack nicht wirklich ebenmäßig geworden und irgendwie buckelig...

Nach 3 Tagen fing der Lack dann schon langsam an Abzublättern, vorzugsweise an der rechten Hand. Der Lack löste sich richtig vom Nagelbett her ab, sodass ich sogar mit den Haaren drunter hängen geblieben bin... sowas hatte ich noch nie. Man kann den Lack fast abziehen.


Fazit:
Einen Test war es wert und von meinem anderen, türkisen Lack von Kiko lasse ich mich gerne noch überzeugen. Aber dieser hier ist es für mich ganz und gar nicht. Die Farbe ist aufgetragen ganz anders, als in der Flasche, die Trockenzeit ist mir zu lang und die Haltbarkeit so naja... für 1,50€ bereue ich den Kauf nicht, aber nochmal kaufen würde ich ihn wohl auch nicht.


Habt ihr auch Lacke von Kiko?
Habt ihr ähnliches beobachtet?
**********


Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mit sehr :). Ich habe auch ca 5 Kiko Lacke und bin mit allen zufrieden ..

    AntwortenLöschen
  2. den gleichen habe ich letzten samstag in köln geholt :) finde die farbe auch echt klasse, wollte so einen unbedingt haben, weil meine brille auch lila ist und ich eine lila outdoor jacke habe und eine lila sweat shirt jacke :P
    passt perfekt :)

    AntwortenLöschen
  3. achja, bei mir hat der lack übrigens 2,50 gekostet und mit trockenzeit konnte er auch bei mir nicht überzeugen :PPPP

    AntwortenLöschen
  4. So miese Qualität enttäuscht :( auch für 1,50 €

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich finde ich Lila absolut hässlich als Klamotte oder Accessoire, aber als Nagellack oder Lidschatten, finde ich es dann wieder wunderschön ^.^

    AntwortenLöschen
  6. Hm, doof, dass der Lack so enttäuschend ist...
    Aber wenn der türkise der gleiche ist den ich auch habe dann deckt der mit nur einer Schicht ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe noch keinen Kiko Lack getestet...schade dass der dich nicht überzeugt hat!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe einen einzigen Nagellack von KIKO (orange) und ich mag den total!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab einen getestet (http://diesunddasundich.blogspot.de/2012/04/kiko-milano-grey-no-328-and-orange-no.html) und mein Befund war durchweg positiv. Obwohl ein helles grau hat er bereits mit 1 Schicht gedeckt und war auch schnell trocken. Vielleicht liegt´s echt an der Farbe? Bin mal auf den anderen gespannt, ob Du den auch so schlecht findest.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt die Farbe gut. Von KIKO habe ich noch gar nichts ausprobiert :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mir erst gestern (!) einen KIKO Lack zugelegt, ebenfalls für 2,50€ unzwar in der Farbe 243 Plum Red und ich bin vollkommen zufrieden. Deckt in 2 Schichten (ich habe die blöde Angewohnheit immer 2 Schichten aufzutragen..) und ist eine super schöne dunkelrote Farbe. Ich bin sehr zufrieden damit, aber ich denke es ist ähnlich wie bei NYX Lacken : es unterscheided sich von Lack zu Lack.. (was eigentlich nicht sein sollte)

    AntwortenLöschen
  12. oh schade mit dem Abblättern, denn die Farbe ist echt toll! Leider hab ich keinen einzigen KIKO Lack :( schnief... lieber gruss!

    AntwortenLöschen
  13. wow was für eine tolle Farbe!!! vielen dank für das Kompliment :-)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...