Donnerstag, 6. September 2012

Gesichtet: Cherry Blossom Girl + Lollipop & Alpenrock LEs

Es ist zwar jetzt schon ein paar Tage her, dass ich diese zwei LEs gefunden hab, aber ich will sie euch natürlich trotzdem nicht unterschlagen... die Fotos habt ihr zwar wahrscheinlich schon hier und da gesehen, aber meine Meinung gibt's ja immernoch dazu und ihr wollt auch gaaaanz sicher unbedingt wissen, was ich gekauft hab oder? ;D

Fangen wir an mit der Cherry Blossom Girl LE von Essence... eine wunderschön anzuschauende LE mit wunderbaren Mädchenprodukten, die Lust auf Frühling machen :D




Preview und Beschreibung der Produkte findet ihr hier. Eigentlich war ich von den Produkten sehr angetan, aber als ich dann im Laden davorstand, war irgendwie alles anders: In den Schimmerpuder konnte man nicht reingucken, die Paperlashes wirkten auf einmal so untragbar und von den Lippenstiften hatte ich im Voraus gesehen/gelesen, dass die aufgetragen gar nicht sooo schön aussehen und sich auchziemlich absetzen. Also nix für meine meist trockenen Lippen. Die Nagellacke haben mich nicht vom Hocker gehauen und der Blush war im Laden irgendwie nicht mehr so interessant - aber den werde ich mir eventuell noch holen. Sprich: hier durfte nichts ins Körbchen.

Die zweite Entdeckung liegt auch schon etwas zurück: die Manhattan Lollipop & Alpenrock, die ich nach wie vor von der Verpackung und dem Design wirklich klasse finde! Liebevoll und süß gestaltet:



Wenn die Paletten einen interessanteren Inhalt gehabt hätte, hätte da sicher auch eine mitgedurft, aber Lipgloss benutze ich eigentlich nie, Concealer selten - also kein Palettchen. Dafür durften drei der wirklich außergewöhnlichen, knalligen Lacke mit:




Den Zuckerls Zauber in Lila hab ich euch gestern Abend ja schon gezeigt, aktuell trage ich den grünen Wild Wiesn, den ihr vielleicht bei Instagram schon gesehen habt... für die, die kein Smartphone haben, stehen die Bilder auch immer rechts in der Sidebar.


Habt ihr was mitgenommen?
************

Kommentare:

  1. Hi, ich habe die 670 voll gemacht, toller Blog, gab viel zu lesen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. ich hab die Cherry Blossom LE bei mir in der Nähe leider noch nirgends entdeckt, hoffe aber sehr dass ich noch fündig werde. möchte mir unbedingt den Blush kaufen, finde den wirklich toll - Farben und Verpackung!

    AntwortenLöschen
  3. danke dir für deine superlieben kommentare! ich bin so begeistert von der manhatten lipcream und kauf mir bestimmt noch eine andere farbe davon :)

    also ich find ja die blossom le optisch schon ansprechend, aber irgendwie hab ich jetzt doch schon ein paar reviews gelesen die nicht so ganz begeistert waren von den produkten, weshalb ich mir jetzt mal noch nichts davon gekauft hab ;)
    die manhatten lacke die du dir ausgesucht hast gefallen mir sehr gut!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss sagen, mich haben da beide LEs nicht so interessiert, aber ich habe mir gerade eben einige Sachen aus der Wild Craft LE von Essence geholt, werde auch dazu gleich einen Post schreiben, kannst da ja mal vorbei schauen, wenn du willst ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der grüne ist echt schick :) und die kosten auch nciht die Welt :) Wie ist die Haltbarkeit?

    AntwortenLöschen
  6. Die Essence LE habe ich auch schon entdeckt, aber mitgenommen habe ich nichts...obwohl die falschen Wimpern schon interessant sind^^

    AntwortenLöschen
  7. Die Manhatten LE interessiert mich auch am meisten. Mal sehen, ob ich irgendeine LE morgen im Rossmann finde... lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Haha, das kann man so sagen! Danke für die lieben Worte! :)

    AntwortenLöschen
  9. Schön voll der Aufsteller :) der Einzige den ich bis jetzt gesehen habe war komplett leer geräumt... Naja dafür war ich bei Wild Craft erfolgreich :P

    Von Manhattan habe ich bis jetzt noch nichts mitgenommen aber einen komplett vollen Aufsteller habe ich schon gesehen. Spricht mich irgendwie nicht so an. Nagellacktechnisch stehe ich momentan einfach viel zu sehr auf Essie um einen anderen Lack zu kaufen ;)

    glg Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Beide LE's habe ich schon vor ca. 1 Woche entdeckt. Mitgenommen habe ich nichts - bin standhaft geblieben. :b
    Ich warte sehnsüchtig auf die essence "Wild Dingsda" LE wegen dem Pinsel, aber die konnte ich noch nicht sichten. :/

    AntwortenLöschen
  11. Die Essence LE fand ich irgendwie von Anfang an nicht so ansprechend, die Verpackungen sehen diesmal irgendwie sehr billig aus, aber das ist natürlich Geschmackssache. Die Manhattan LE dagegen würd ich am liebsten komplett einpacken, aber ich denke ich beschränk mich da auf die Lacke, da die Swatches auf anderen Blogs mich leider nicht so umgehauen haben ;) x

    AntwortenLöschen
  12. Die Cherry Blossom LE war bei und leider schon komplett geplündert.
    Ich hätte so gerne die Papierwimpern gehabt...

    AntwortenLöschen
  13. Aus der cherry blossom habe ich jede Menge gekauft, 3 lacke, den blush, den eyeliner pen und die paper lashes (keine Ahnung warum, ich werd sie eh nie tragen :D)

    Die Manhattan Paletten lassen mich kalt, allerdings habe ich den blauen lack gekauft. Mal sehen ob ich es bereue, ich war in letzter Zeit mit Manhattan lacken nicht zufrieden.

    Ich warte soo sehr auf die wild craft le.

    AntwortenLöschen
  14. Sùße LEs...die manhattan nagellacke sehen toll aus :)

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde zwar die LE optisch sehr gelungen aber angesprochen hat mich nichts so wirklich.
    lG (:

    AntwortenLöschen
  16. hab mir nur die paperlashes gekauft^^

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...