Donnerstag, 11. Oktober 2012

Neu: Balea Bodycreme Sheabutter

Vielleicht könnt ihr euch noch an die Urlaubs-LE von Balea erinnern?! Hier hab ich sie euch vorgestellt... anscheinend war die Nachfrage zur damaligen Bodybutter Afrika so groß, dass Balea die heißbegehrte Creme jetzt nochmal zurück ins Sortiment genommen hat.

Unter dem Namen "Bodycreme Sheabutter" und mit neuem Design befindet sie sich aktuell in der Auslieferung und wird bald in jedem dm erhältlich sein:

Bild-Quelle: Balea Facebook-Gruppe


 Fakten:
  • Bodycreme für trockene Haut
  • mit Arganöl
  • Inhalt: 200ml
  • Preis: 1,95€

Was ist drin?!
Und um das hier mit etwas mehr Inhalt zu füllen, hab ich mir auch mal die Inhaltsstoffe genauer angeschaut: enthalten ist u.a. Silikonöl/Dimethicone, das umweltmäßig schwer abbaubar ist (auch oft in Spülungen und sowas drin). Macht natürlich die Haut schön weich, hätte man aber durch natürliche Öle ersetzen können (ist doch schon Arganöl drin?!). Außerdem sind Inhaltsstoffe enthalten, die aus Teilen der Ölpalme (Stichwort Palmöl) hergestellt sein könnten. Das ist ja generell in der Diskussion, da die Palmölproduktion zur Zerstörung der Regenwälder beiträgt.

Soviel zu den Inhaltstoffen: natürlich ist nichts mega-bedenkliches drin, sondern es ist wohl Einstellungssache, ob man Silikone und/oder Palmöl in seiner Kosmetik toleriert oder nicht.


Meine Meinung:
Zwar sind Bodybuttern im Winter deutlich reichhaltiger und pflegender für meine Haut, aber Bodycremes mag ich einfach vom Auftragen her lieber: geht schneller und klebt nicht so lange. Irgendwie mag ich große Cremepötte auch gar nicht gerne, hab da lieber Tuben.

Da ich die Afrika Creme nicht hatte, kann ich zum Duft gar nichts sagen, hört sich aber für mich aber auch nicht wirklich spannend an. Da ich auch noch ein paar Bodybuttern und -lotions im Schränkchen habe und ich außerdem versuche Silikone in Kosmetikprodukten (zumindest bei Haar- und Körperpflege) zu vermeiden, kommt diese Creme eher nicht in Frage und jemand anderes darf sich daran erfreuen.


Was sagt ihr dazu?
Kanntet ihr die Afrika Creme?
*********

Kommentare:

  1. ich kannte weder die Afrika Creme noch diese hier.. aber irgendwie bin ich jetzt durch die Inhaltsstoffe doch ein wenig verunsichert.. ich meine, sonst schaue ich ja eigentlich nie gross hin, da ich einfach zuwenig draus komme.. aber du beschreibst das so schön, dass es wirklich sehr einleuchtend ist..

    ich hab noch Tonnenweise (ok, übertrieben, aber für mich, faule Eincremerin doch viele) Bodylotions und eine Bodybutter zuhause, das reicht erstmal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist es bei mir oft so, dass obwohl mir die Inhaltsstoffe bewusst sind, ich mich doch nicht vom Kauf abhalten kann, wenn ich den Duft toll finde oder so... aber ich glaub bei der hier schaffe ich es ;D

      Löschen
  2. Ich hatte die Afrika Creme und war sowas von enttäuscht, dass ich sie nach einmal benutzen weggeschmissen habe!
    Der Geruch war in dem Tiegel ganz gut, aber auf der Haut hat die Creme so muffig gestunken :-(
    Keine Ahnung ob das nur bei mir so war oder ich ein "Montagsprodukt" ergattert hatte ;-)
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Eine Freundin von mir hatte die Afrika Creme. War nichts besonderes.. Und ich schwöre ja sowieso auf die Body Butter von The Body Shop :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Butter Cremes von Balea habe Zuckerschnutte in so einem Töpfchen, habe sie seit 3 Wochen und sie ist schon fast leer :D Werde diese bestimmt auch mal ausprobieren, hört sich ansich interessant an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der konnte ich mich gerade noch so zurückhalten... hör auf mit der Schwärmerei, sonst werde ich doch noch schwach ;D

      Löschen
    2. In der Bodycreme von Zuckerschnute sind auch Silikone drin.

      Löschen
  5. Die Afrika Creme riecht sehr dezent, leicht nussig, ist aber nix für die Leute die eine Duftbombe wollen. Ich mag sie aber trotzdem sehr gern, weil sie super in der Anwendung ist und gut Feuchtigkeit spendet! Auf die Inhaltsstoffe habe ich beim Kauf ehrlich gesagt einfach nicht geachtet...

    AntwortenLöschen
  6. Hm, eigentlich hört sich diese Bodybutter ganz gut an. Das mit den schädlichen Inhaltsstoffen ist natürlich echt doof, gut, dass du darauf aufmerksam machst! Ich hab sowiso angefangen, mehr auf die Inhaltsstoffe von Produkten zu achten und mehr Naturkosmetik zu benutzen, auch wenn's teurer ist..
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag so Töpfchen auch gar nicht, bei mir wird das immer eine kleine Sauerei :) Die Creme hatte ich auch nicht, habe aber ein Sheabutter- Duschgel und das liebe, liebe, liebe ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hasse das, wenn die Creme unterm Fingernagel hängt und ich die da rauspuhlen muss... das passiert bei einer Tube eben nicht ;D

      Löschen
  8. ich kenne weder die hier noch die afrika creme , und sie spricht mich auch nicht sonderlich an . Bei Body Buttern liebe ich die vom body shop :)
    Lg !

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das ist auch garnciht mal so bekannt :) Aber ich finde ihn absolut klasse :D
    Wie gefallen die denn die catherine lacke? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hab ich noch nicht ausprobiert... hatte vor einiger Zeit mal das ein oder andere UV-Gel von denen und fand das Frenchgel immer ganz gut - allerdings auch echt teuer!

      Löschen
  10. Ich finde es gut das du etwas nützliches über die Inhaltsstoffe erzählst und wir auch wirklich was davon lernen können (:
    Ich mag Balea Produkte und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmpt, daher kaufe ich regelmäßig bei dm.

    Juls <3
    http://weltaussagen.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Juls, ich mag Balea auch total gerne... aber ich muss zugeben, dass obwohl ich über die Inhaltsstoffe bisschen was weiß, kann ich mich oft leider nicht davon abhalten die Produkte doch zu kaufen. Aber bei der Creme hier schaffe ich es glaube ich ;D

      Löschen
  11. Ich habe dich getaggt :)
    http://schnee-gloeckchen.blogspot.de/2012/10/tag-naturkosmetik.html

    AntwortenLöschen
  12. Ja ich glaube auch das die dunklen Pigmente nicht so gut für die Lippen sind bei Mac zB sollte man Bright fuchsia also der kräftige rot/pink ton nicht auf die Lippen pinseln warum auch immer aber steht auch drauf :) von Balea habe ich ne Bodybutter gehabt die habe ich aber meines wissens nach weggeworfen bin mir gerade gar nicht sicher...weil sie so filmartig auf der Haut war

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind da auch Inhaltsstoffe drin, die man nicht "essen" darf?! Kann ja sein, dass da der rote Farbstoff Coumarin drin ist, der ist nicht so ganz unbedenklich und auch in einigen Lush-Produkten drin, die rosa oder rötlich sind.

      Löschen
  13. Als Hinweis: Du hast zwar geschrieben "hier habe ich sie euch vorgestellt", aber du hast nichts verlinkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke für den Hinweis - wusst doch, dass mir das irgendwann mal passiert ;D

      Löschen
  14. Wirklich ?!
    Als ich in Holland war, habe ich die in einem Geschäft entdeckt und mich sofort in sie verliebt. Es war Liebe auf dem ersten Blick :D
    Die Bodycreme habe ich auch allerdings in Vanille :))

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, habe dich getaggt. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Würde mich freuen :-)
    http://i-need-sunshine.blogspot.de/2012/10/tag-aufgezahlt-das-wahre-ausma-meines.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessanter Tag! Wenn ich Zeit finde, werde ich den bearbeiten... aber erstmal müssen die Umzugskisten umziehen und dann ausgepackt werden ;D

      Löschen
  16. ich habe mir diese creme letztens auch gekauft. ich finde sie riecht super.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...