Dienstag, 2. Oktober 2012

Neu: Lady Gaga Fame Parfüm

Seit einiger Zeit gibt es einen Duft mehr in der Reihe der Star-Düfte: Mit dem Duft Fame hat auch Lady Gaga ihr ganz persönliches Parfüm auf den Markt gebracht und das möchte ich euch heute ganz gerne mal zeigen!

Anzeige




Lady Gaga Fame - das neue Eau de Parfum. Als erster Duft seiner Art schließt 
Lady Gaga Fame die Flüssigkeit wie einen Kokon ein, um ein sinnliches, 
schwarzes Eau de Parfum zu enthüllen. Schwarz wie die Seele des Ruhms, 
aber unsichtbar, sobald es die Luft berührt. 



Eindruck:
Das Interessante an diesem Duft ist, dass bei der Flüssigkeit eine ganz neue Technologie verwendet wurde: Im Flakon ist das Parfüm tiefschwarz gefärbt, sprüht man es auf, soll es Transparent werden. Den Flakon finde ich passend für Lady Gaga: ziemlich Besonders, dunkel, mystisch und für mich sieht er aus wie ein Ei, dass von einem goldenen Drachen geklaut wird! Manche vergleichen ihn auch mit einer Handgranate oder so... "anders" eben.


Preise:
  • 30ml EdP für ca. 29,95€
  • 50ml EdP für ca. 39,95€
  • 100ml EdP für ca. 69,90€

Zusätzlich zum Eau de Parfüm kann man auch noch ein Duschgel kaufen: 200ml kosten etwa 20€. Die Preise hab ich dem Douglas Onlineshop entnommen. Diese können natürlich von Geschäft zu Geschäft etwas abweichen. 


Duftbeschreibung:
Vom Hersteller wird der Duft als dunkel, sinnlich und hell beschrieben. Ebenso soll er nicht die übliche Unterteilung in Kopf-, Herz- und Basisnote haben, sondern alle Komponenten gleichzeitig aufzeigen. Die dunkle Komponente wird vom Nachtschattengewächs Belladonna verkörpert, sozusagen als Göttin der Nacht. Kombiniert wird sie mit Honig, Safran und Aprikosennektar als sinnliche Note. Die helle Komponente wird durch Tiger-Orchidee und Arabischen Jasmin als florales Element verkörpert.


Meine Meinung:
Die Duftzusammenstellung hört sich doch nach einem wilden Durcheinander an oder?! Passt doch genauso zu Lady Gaga wie diese Schwarz-zu-Transparent-Technologie der Flüssigkeit. Ich muss sagen, dass mich der Duft aufgrund der Beschreibung nicht so sehr anspricht, da ich nicht so für florale Düfte bin... ich mag's lieber süß oder fruchtig. Aber ich bin doch sehr gespannt, wie Fame riecht und werde ihn beim nächsten Douglas-Besuch auf jedenfall anschnüffeln! Den Preis finde ich nicht zu hoch und auf jedenfall bezahlbar - da gibt's eindeutig teurere Düfte.

Reviews zum Duft findet ihr zum Beispiel bei Shia und Talasia.


Kennt ihr den Duft schon?
Was ist euer Lieblingsparfüm?
*********

Kommentare:

  1. Ich habe schon viel über den Duft gelesen und war dann neulich mal bei Douglas, um zu gucken, ob ich diese Begeisterung über das Parfüm teilen kann. Es riecht nicht schlecht, haut mich aber auch nicht vom Hocker. Obwohl ich das mit der schwarzen Flüssigkeit schon ganz cool finde ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Duft leider ein bisschen langweilig, von Lady Gaga hatte ich mir ein wenig mehr erhofft.
    Hast übrigens einen sehr hübschen Blog =)
    Würde mich freuen wen du auch mal bei mir vorbei schauen würdest, stehe noch so ziemlich am Anfang und freue immer über Feedback =)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. ich finde den Duft klasse , leider ist der mir im Moment zu teuer , da heißt es sparen , sparen , sparen :) xoxo Lauri

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dankfür die ganzen lieben Kommentare, die du bei mir hinterlassen hast. ich würde mich echt freuen, wenn du mir folgen würdest (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Flakon voll schön, ich werde auf jeden Fall mal dran schnuppern :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ui, du ziehst 500 km weit weg? Dann würde ich glaub ich auch so viel wie möglich ausmisten - bloß nicht den ganzen Ballast mit sich rumschleppen :)
    Die Maxi ist auch eine meiner Lieblingszeitschriften, und die Petra lese ich auch sehr gerne. Es ist wenig Werbung enthalten im Gegensatz zu Jolie, Joy oder Glamour, das finde ich gut :)
    Das Lady Gaga Parfüm will ich auch unbedingt schnuppern ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hab im Douglas mal die dazu gehörige Bodylotion ausprobiert :)
    Zuerst war ich etwas erschrocken über die schwarze Farbe der Creme.
    Beim Einreiben ist sie dann zum glück wie du gesagt hast transparent geworden :D
    Der Duft war in Ordnung aber nicht ganz mein Fall ...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Verlinkung =) echt schade, dass der Duft bei mir so kurz hält, mag ihn sonst echt gern =)

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich interessant an, muss ich unbedingt mal testen ;-).
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
  10. "dunkel, sinnlich und hell" - achso?

    ich find er stinkt, ziemlich muffig... allerdings ist die schwarze farbe schon ein hingucker.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...