Freitag, 30. November 2012

Ausgepackt: Brandnooz Box November 2012 (Spoiler)

Eeeendlich ist meine erste, offiziell erworbene und abonnierte Brandnooz Box angekommen!  Nachdem ich sie im August und September 2012 testen durfte und sie wirklich toll fand, habe ich mich dafür entschieden, sie auch zu Abonnieren.

Als Erstes mal wieder ein harmloses Verpackungsfoto, um niemandem die Überraschung zu nehmen... mir wurde sie diesmal leider genommen, weil jemand den kompletten Inhalt bei Instagram gepostet hat -.-




Fakten zur Brandnooz Box:
  • erscheint 1x monatlich
  • Inhalt: Neuheiten und Produkttipps, Lebensmittel
  • Versand: per Hermes
  • Kündigung: monatlich möglich
  • Preis: 9,99€, versandkostenfrei

Und diese Sachen waren diesmal in der Box enthalten:


Birkel Pasta Klassiker Spaghetti, ca. 1,49€ für 500g
Die Spaghetti sind aus reinem Weizen hergestellt und haben eine raue Oberfläche. Dadurch sollen sie besonders gut Soßen aufnehmen. Eigentlich kaufe ich bei Spaghetti gerne die günstige Variante bei Lidl, aber ich bin gespannt, ob die hier geschmacklich und besonders bezogen auf die Soßensache einen Unterschied machen! Neu im Juni 2012

Kellogg's Special K Oats and Honey 30g, (Originalkarton ca. 2,89€)
Leichte Flakes aus Reis und Vollkornweizen, die man je nach Geschmack selbst noch mit Früchten, Milch oder Joghurt kombinieren kann. Nicht unbedingt mein Favorit was Müslis angeht, aber probieren werde ich sie trotzdem. Auch in den Varianten Classic, Red Fruit und Choco Noir erhältlich. 

Schamel Raspelstix Bayerischer Merrettich, ca. 1,75€ für ein 145g-Glas
Ok - Meerettich. Nichts, was ich normalerweise esse. Diese Variante besitzt laut Hersteller reibefrische Raspeln als besonderer Schärfetresor. Dazu liegt in der Box noch ein kleines Rezeptbuch für Meerretich-Gerichte. Wer weiß, vielleicht komme ich auf den Geschmack ;-)

Kluth Cashews Mango-Vanille, ca. 2,49€ (100g)
Cashews mit fruchtigen Mangostückchen in Kombination mit Bourbon-Vanille. Hört sich zunächst mal selten an und erinnert mich an die Salz-Honig Mandeln aus der letzten Box, die ich geschmacklich schon recht seltsam fand und die mir letztendlich auch nicht geschmeckt haben. Gut, Vanille und Mango ist nochmal was anderes, mal sehen. Neu im Februar 2012

Pulmoll Zitronenmelisse, 1,29€
Erfrischend zitronig und ohne Zucker. Die Bonbons enthalten nur die Süße aus Stevia (Honigblatt), keine künstlich hergestellten Süßstoffe. Gut für die Zähne, der Geschmack hört sich gut an und Stevia benutze ich schon seit einigen Monaten zum Süßen. Finde ich toll♥ Neu im Juni 2012

Lindt Hello!, ca. 2,20€
Meine Variante ist mit dem Geschmack Strawberry Cheesecake und das ist auch das erste Produkt aus meiner Box, dass ich probiert habe. Die Schoki ist ziemlich teuer, aber geschmacklich nicht so der Knaller, finde ich. Außerdem gibt es noch die Varianten Caramel Brownie, Crunchy Nougat und Cookies & Cream... die sich für mich alle leckerer anhören, wie meine Variante :D Vielleicht werde ich die mal probieren =) Neu im September 2012

hohes C Naturelle Sport, ca. 1,39€
Ein Sportlergetränk mit Magnesium und Calcium, bestehend aus stillem Mineralwasser und reinem Saft. Ich habe die Variante Apfel-Traube-Citrus bekommen, außerdem gibt es noch Apfel-Traube-Blutorange und Apfel-Traube-Maracuja. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich den sogar eine davon schon getrunken und war damals eher enttäuscht, wie lasch das Zeug schmeckt! Keine Kohlensäure, wie mega-dünner Saft. Neu im April 2012

Bünting Rooibos Tee Orient Chai, ca. 1,69€
Eine fein-würzige Teekombination mit Zimt, Anis, Nelke und Vanille. Da ich zum Winter meine Vorliebe für Tees entdeckt habe und besonders Chai Tee auch sehr gerne mag, freue ich mich hierüber besonders! Von der Marke Bünting habe ich bis jetzt weder gehört, noch sie irgendwo gesehen. Da muss ich mal schauen, was es noch so gibt ;-) Neu im September 2012


Wert der Box: ca. 12,50€

Meine Meinung:
Ich bin ganz zufrieden mit der Box. Der Inhalt ist brauchbar, wenn auch mit dem Meerettich ein Produkt dabei ist, was ich mir niemals selbst gekauft hätte. Aber wer weiß: vielleicht findet sich im Rezeptbuch ein tolles Rezept! Was mir gar nicht zusagt, ist das hohes C - Zeug, am meisten gefreut hab ich mich über den Chai Tee!

Der Wert übersteigt den Preis um ca. 2,50€. Das geht besser, ist aber noch in Ordnung. Die Frage ist nur, ob ich nicht besser bedient bin, wenn ich mir genau die Produkte kaufe, die ich haben möchte?! Hm... aber erstmal werde ich die Box nicht entabonnieren, das ist bei den Boxen ja immer so. Erstmal noch 1-2 Boxen abwarten und dann mal schauen =) 


Wie findet ihr die Produkte?
Habt ihr leckere Vorschläge für den Meerettich?
**********

Kommentare:

  1. Also die Cashewkerne und die Schoki nehme ich sofort! ;-) Meerrettich ist allerdings so gar nicht mein Fall, da kann ich nicht weiter helfen. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, Cashew Mango Vanille hört sich toll an *_*

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Deinen Bericht.
    Also Lindt finde ich voll lecker....
    Hohes C ansich okay, aber nicht diese komischen neuen Kreationen. Die Pasta sieht auch lecker..aus ;-)))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich finde solche Boxen toll! :)

    In Österreich haben wir solche "Essens"-Boxen noch gar nicht, aber wird auch nur mehr eine Frage der Zeit sein schätz ich :D

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen aber bei Lebensmittelboxen würde ich warscheinlich zu oft, zu viel nicht essen :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Box richtig cool, war bis jetzt die einzige bei der mich auch der Inhalt angesprochen hat :) Weil aus essen kann man ja eigentlich immer etwas schönes zaubern!
    Die Schokolade von Lindt habe ich auch schon durchprobiert, gibts auch in kleineren Verpackungen für nen Euro :) Nougat Crunch hat mir bis jetzt am besten geschmeckt, die strawberry cheesecake war auch nicht so mein fall ..

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, der Wert der Box ist leider falsch. In der Box war nur eine 30g Kellogs-Packung enthalten. Der angegebene Wert ist für eine 375g Packung...

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...