Freitag, 8. März 2013

Getestet: die 3 neuen essence Parfüms.

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, dass ein dicker, weißer Umschlag mit drei der neuen Parfüms von essence bei mir ankam, die ich für euch testen darf. Die drei neuen Düfte sind seit Anfang März 2013 in je zwei Größen im Handel erhältlich:



like a rollercoaster ride // like a million miles away // like a jump in the pool
Preis: je 2,99€ (10ml) // 5,99€ (50ml)

**********


Der erste Duft in fruchtig-grüner Verpackung trägt den Namen "like a rollercoaster ride":



Mit einem Wort: frisch. Apfel ist zwar nicht mein Favorit, aber den riecht man auch nicht wirklich raus. Deutlicher erschnuppere ich den Pfirsisch und die blumige Pfingstrose.

 Kopfnote: Apfel, Weißer Pfirsisch
Herznote: Pfingstrose, Floral Transparent
Basisnote: Sandelholz, Moschus, Vanille 

**********


Der zweite Duft heißt "like a million miles away" und war schon aufgrund der Duftbeschreibung bzw. der Komponenten mein Favorit:



Mein absoluter Favorit der drei neuen Düfte: fruchtig und lecker - ein perfekter Duft für den Sommer. Auf den ersten Riecher erschnuppere ich vor allem Mango und die Zitrusnote kommt auch gut raus. Im Hintergrund erschnuppere ich auch die blumige Rosenkomponente. Auch eine leichte süße Note kommt durch - wird wohl die Praline sein ;-) Gefällt mir jedenfalls sehr gut♥

 Kopfnote: Mango, Manderine, Grapefruit
Herznote: Pflaume, Rose, Praline
Basisnote: Moschus, Vanille, Zedernholz 

************


Der dritte Duft "like a jump in the pool" hörte sich aufgrund der Duftbeschreibung schon nicht so sehr interessant für mich an. Trotzdem war ich sehr gespannt.



Dieses Parfüm riecht für mich sehr männlich. Vielleicht kommt's durch die pfeffrige Kopfnote?! Hier riecht man jedenfalls auch den Apfel raus und ich glaube auch die Maiglöckchen zu erahnen. Das Parfüm bekommt aber auf jedenfall meine bessere Hälfte ;-)

 Kopfnote: Pfeffer, Grüner Apfel, Zitronenblüte
Herznote: Pfingstrose, Maiglöckchen, Teeblätter
Basisnote: Weißes Zedernholz, Moschus, Vanille 

************

Meine Meinung:
Ich mag die Parfüms von essence sehr gerne. Sie haben eine ordentliche Haltbarkeit und sie machen sich durch den günstigen Preis vor allem sehr gut im Alltag, finde ich. Das orange "like a million miles away" hat bei mir ca. 6 bis 7 Stunden gehalten, das bin ich auch von anderen essence Parfüms gewöhnt. Bisher fand ich alle essence Düfte immer sehr tragbar, diesesmal ist zum ersten Mal einer dabei, wo ich sage er ist nichts für mich... aber auch nur, weil er männlich riecht, denn einen tollen Duft hat das Parfüm trotzdem! 

Ich kann euch die Parfüms sehr empfehlen und da im Laden auch immer Tester sind, könnt ihr die auch prima vor Ort mal anschnüffeln, bevor ihr sie kauft! 

Habt ihr die Düfte schon angeschnuppert?
Was ist euer Lieblingsduft?
*************

Kommentare:

  1. "like a million miles away" klingt nach deiner Beschreibung ganz nett für den Sommer. Allerdings hatte ich mir von den alten Düften den Candy-Shop-Duft geholt und fand ihn schon nach einer Woche unerträglich...also werde ich mich zukünftig bei Essence-Düften zurückhalten. Aber im Laden dran schnuppern werde ich sicher bald mal ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm... bei mir ist es oft so, dass wenn ich einen Duft exzessiv benutze, ich ihn irgendwann nicht mehr riechen kann. War zuletzt bei mir bei dem Balea Duschgel Feige/Schoko so. Da muss ich immer bisschen vorsichtig sein und öfter mal wechseln ;)

      Löschen
  2. Ich habe auch das million miles away Zuhause und mag es ganz gern. Leider habe ich nur die 10ml Fläschchen gesehen und keine weiteren Größen. Vielleicht hatte ich aber auch Scheuklappen auf, weil ich gar nicht wusste, wo ich zuerst hinschauen sollte ;)

    AntwortenLöschen
  3. ohhh.. wenn du sagst, dass der eine Duft nach Maiglöckchen rieht, dann muss ich es haben :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich mag die parfüms von essence sehr gerne, vor allem die kleine version, passt perfekt in die handtasche & kann man überall hin mitnehmen zum zwischendurch wieder auffrischen :)

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag "like a rollercoaster ride" noch ein wenig mehr als "like a million miles away" :)

    "like a jump in the pool" ist wirklich leicht männlich, trage ich aber auch gerne...hat was :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe schon alle bei dm beschnuppert und mein Favorit ist auch "Millions Miles away" :) Ich finde es riecht so ähnlich wie Amor Amor von Cacharel, deshalb dürfte es mit nach Hause :) Bei dem blauen Duft bin ich der selben Meinung wie du, hab ihn sehr als männlich frisch empfunden und der grüne Duft war nicht so meins.

    Liebe Grüße,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Amor Amor kenne ich gar nicht, hab ich auch noch nie gehört... aber wenn ich mal unterwegs bin, werde ich das mal suchen und anschnuppern :)

      Löschen
  7. Ich habe mir like a rollercoaster ride und like a million miles away auch zugelegt. Mein allerliebster Duft von essence wird aber nach wie vor like a girls night out bleiben :)
    Trotzdem wirklich gut riechende Düfte. Ich fand es nur bedauerlich, dass ich in meinem Rossmann keinen Tester hatte und hab dann einfach blind und ohne dran zu riechen die kleinen Fläschchen gekauft. Mittlerweile hat Rossmann "nachgerüstet" und Tester aufgestellt - wheeeey!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die kleinen Fläschen sind ja keine sooo große Investition, wenn der Duft dann doch nicht gefallen sollte. Aber Tester sind natürlich von Vorteil ;)

      Löschen
  8. Ich hab rollercoaster und jump gekauft, ohne vorher dran zu riechen da es keine Tester gab und ich liebe sie ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja cool, da haben wir Beide heute genau über dasselbe gepostet. ;)
    Ich mag alle drei neuen Düfte sehr gern, mein Favorit ist aber ebenfalls like a million miles away. :)

    AntwortenLöschen
  10. An "like a million miles away" habe ich heute auch geschnuppert und ihn für wahnsinnig toll empfunden. Meine Freundin war auch begeistert. Den kauf ich mir bestimmt :)

    AntwortenLöschen
  11. Like a million miles away hat mir von den dreien auch am besten gefallen! Ansonsten habe ich noch like a trip to NY und like a girls night out, ich finde die 10ml Größe einfach perfekt für die Handtasche und zum auffrischen für zwischendurch! Allerdings halten die Düfte bei mir nicht so lang, nach 3 Stunden muss ich schon nachsprühen, was ich bei dem Preis aber nicht schlimm finde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Bei mir hat das Million Miles Away fast 7 Stunden noch gerochen... so verschieden ist das. Aber du hast Recht: bei dem Preis kann man öfter mal nachlegen ;)

      Löschen
  12. Das like a rollercoaster ride habe ich mir gekauft :) Das like a million miles away ist gar nicht mein Fall ;) Und das like a jump in the pool finde ich auch eher männlich :P

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab noch an keinen gerochen. Aber mir gefallen die Namen der Parfums toll (:

    AntwortenLöschen
  14. Ist das eigentlich Zufall, dass das "jump" von "like a jump in the pool" genau die selbe typo hat, wie das "jump" des MDR-Radiosenders? Steht da irgendwas von einem Sponsoring?
    Suse

    AntwortenLöschen
  15. Das "Million Miles Away" kam heute mit. Spontan erinnert es mich auch an "Amor Amor" von Cacharel (welches nur sehr viel teurer ist), so dass ich ganz glücklich über die Investition bin. Ich hab schon oft gelesen, dass der Duft zu süß sein soll, aber an mir persönlich rieche ich zurzeit nur Vanille und Rose, aber nicht aufdringlich sondern angenehm. Mal schauen wie lang es noch anhält. :)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...