Samstag, 27. April 2013

Gesichtet & Gekauft: essence guerilla gardening // hair ties

Ich will gar nicht lange rumquatschen... den Aufsteller der aktuellen Guerilla Gardening Limited Edition von essence (offiziell ab Mai) muss man erstmal in Ruhe auf sich wirken lassen:




Komplett vollgepackt und unberührt war er - ist das nicht toll?! Und sooo hübsch gestaltet... da hat sich essence richtig Mühe gegeben. Ohne durchgestylte Produktverpackungen doch ein richtiges Eyecandy! Doch eins fehlt mir leider: Tester. Kein einziger Tester war drauf, daher keine Swatches. Schade.


Hier auch nochmal die Preise in der Übersicht:
  • Eyeshadows, 3 Farben (s. vorne rechts) - je ca. 1,79€
  • Eyebrow Mascara, 2 Farben (Mitte oben) - je ca. 1,99€
  • Lip Creams, 2 Farben (Mitte unten) - je ca. 1,99€
  • Cream to Powder Blush, 2 Farben (vorne Links) - je ca. 1,99€
  • Nagellack, 4 Farben - je ca. 1,79€
  • Nail Effekt Powder, 2 Farben (hinter den Cremeblushes) - je ca. 1,99€
  • Nailart Multi Effekt Brush (Fächerpinsel) - je ca. 1,99€

Und meine kleine Ausbeute: die transparent-bunten Spiral-Haargummis namens hair ties gibt es im Doppelpack in den Farben Rot und Pink.



Preis: 1,99€



Diejenigen die meinen Blog schon länger verfolgen, werden hier ein Déjà-vu haben: die Papangas, die es hier und da immer mal wieder bei mir zu Sehen gibt, sind ganz ähnlich. Von daher bietet sich doch ein kleiner Vergleich an:




Zur Erinnerung: ein Papanga kostet im Onlineshop 2,40€ plus Versand und es gibt sie aktuell in 18 Farben zu Kaufen. Außerdem noch in einer kleineren Variante. Von den Größen her sind die beiden Haargummis leicht unterschiedlich:




Die Windungen sind bei dem von essence etwas kleiner und enger. Was ihr nicht seht: die essence Gummis sind etwas "lockerer" und elastischer als die Papangas, halten aber genauso gut in den Haaren. Bei denen von essence sind die Nahtstellen nicht ganz so sauber und glatt verschweißt. 

Beim Tragen sind beide sehr ähnlich: Sie halten die Haare fest und langanhaltend zusammen und sie rutschen nicht raus wie normale Haargummis. Man muss sie also nicht dauernd "nachziehen".




Und das Tolle: Sie hinterlassen keine Kerben oder Abdrücke in den Haaren! Ich liebe diese Art von Haargummis einfach, auch wenn sie erst einmal gewöhnungsbedürftig aussehen! Ich sag nur Telefonkabel :D Ich trage die Papangas jetzt seit fast einem Jahr nahezu täglich!

Getragen sehen die hair ties / Haargummis von essence übrigens so aus:





Vom der Qualität her sind die beiden Spiral-Haargummis sehr ähnlich. Also wer schon immer mal Papanga ausprobieren wollte: hier könnt ihr für knappe 2€ günstig zuschlagen und bekommt ein tolles Produkt. Ich kann sie euch sehr empfehlen, echt klasse!


Reviews zu Kosmetikprodukten der LE findet ihr z.B. hier:

Habt ihr die LE schon entdeckt?
Was durfte ins Körbchen?
********

Kommentare:

  1. Gesehen habe ich die LE gestern das erste mal. Leider hat mir so gar nix gefallen, und nix ist mit nach Hause gekommen. Leider gab es aber auch für die Lidschatten keine Möglichkeit zum Testen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch das Glück, von allen neuen Les unberührte Aufsteller vorfinden zu können :D
    Von dieser Le habe ich mir ebenfalls die Dinger für die Haare mitgenommen und noch das Nagelpuder. Ich wollts einfach mal testen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja mal gespannt ob ich auch endlich mal einen Aufsteller entdecke :) Die Haargummis klingen wirklich interessant, aber die Farben sind ja nicht gerade unauffällig. Ich werde sie aber bestimmt mal testen. Man hört ja nur Gutes über diese Teilchen.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die empfehlung. hab keine papangas:-) das is ne super altanative

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die haargummies so hässlich! :D

    ich hab mir den roten blush mitgenommen und der ist ja echt klein! o.O

    Liebe Grüße, Marie ♥

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp! Werde mir den Haargummi anschauen :)

    AntwortenLöschen
  7. Bisher habe ich mir auch nur diese Haargummis mitgenommen, weil ich unbedingt mal wissen wollte, wie die so sind und ich bin begeistert!!! Ich überlege sogar mir noch ein zweites Paar zu kaufen; man kann ja nie genug haben. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis es solche Haargummis auch Standardmäßig bei dm oder so zu kaufen gibt.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tipp- falls ich sie sehe, werde ich sie mir wohl auch mal zulegen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Haargummis sehen tatsächlich gewöhnungsbedürftig aus. Aber hauptsache es hält. Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  10. Toller Tipp :) ich stand auch schon davor, war mir aber erst nicht sicher :) ich finde sowas müsste es irgendwie als standart geben :D

    AntwortenLöschen
  11. Danke für diesen wunderbaren Vergleich. Wenn ich sie entdecke, dann werden sie wohl mein :D Kann ich mir auch gut für Dutts vorstellen.
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  12. ich find die le´s von essence so knallig von den Farben her :(

    AntwortenLöschen
  13. ich hab mich auch sofort in das design der le verliebt.
    bei mir durften beide grünen lacke mit.

    ich hab die papanga gummis jetzt auch etwa ein jahr und trage sie auch sehr oft, einfach genial.

    AntwortenLöschen
  14. Als ich die Hair Ties in der Pressemitteilung gesehen habe, musste ich gleich an die von Papanga denken :3

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir auch die Haar Ties gekauft. Gefallen mir. Hab das rosane auch grade in den Haaren.
    Von den Papangas habe ich nur mal gehört. Fand ich interessant und jetzt hab ich auch sowas. Danke für den Vergleich :)
    Die anderen Sachen hätte ich auch gekauft, wenn ich nicht schon all sowas hätte... Nagellack, Lidschatten, Blush usw...

    AntwortenLöschen
  16. Mich interessiert die LE nicht so bis auf die Haar Gummi Dinger :)

    AntwortenLöschen
  17. Der Aufsteller ist ja total süß. Ein kleiner Nagellackbalkon. :D
    Ich werde nächste Woche auch mal auf die Suche gehen. Die grünen Lacke finde ich ganz hübsch und so ein Augenbrauen-Mascara hätte ich auch gern. :3

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab sie mir auch gekauft, und bin total begeistert davon! Allerdings kommts mir so vor als würden die mit der Zeit ein bisschen "ausgedehnt" ? Also sie sind etwas größer als zu Beginn, ist das bei den Papangas auch??

    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sein, macht den Haargummis aber eigentlich nix... ich hab auch irgendwo gelesen, dass man die dann in warmes Wasser legen kann und sie würden sich wieder zusammen ziehen?! Hab ich aber noch nicht ausprobiert :)

      Löschen
  19. Da ich fast täglich Pferdeschwanz trage, werde ich mir die Gummis von Essence mal anschauen. Mich nervt dass normale Haardinger immer ausleihern bzw. rutschen und gerade die Haare unterhalb des Pferdeschwanzes schlabbernd raushängen -_-
    Die Nagellacke gefallen wir sehr gut, aber ich suche dringend ein schönes Apfelgrün... und finde es nicht. Naja, ich guck's mir mal an :)

    Simone**

    AntwortenLöschen
  20. Der Aufsteller ist wirklich toll gestaltet.

    AntwortenLöschen
  21. ich habe mir die haargummis von essence auch gekauft. sie halten zwar relativ gut, aber damit habe ich auch sonst kein problem. ich fand sie eher interessant, weil sie keine kerben hinterlassen sollte. ich habe mir einen zopf gemacht, nicht besonders fest, (haare waren trocken!) und als ich ihn nach zwei stunden aufgemacht habe, war ich ziemlich enttäuscht. an den stellen wo das gummi war, sah man deutlich druckstellen, die so aussahen, als ob ich meine haare gecrimpt hätte. also so ganz kleine wellen, ungefähr drei stück pro strähne. deswegen sind sie für mich nicht besser oder schlechter als ganz normale haargummis

    AntwortenLöschen
  22. Gestern hab ich die LE auch gesichtet und mir drei Teile mitgenommen. Den nail effect powder in grün, den passenden Nagellack dazu und den Augenbrauen-Mascara.

    Also der Nagelpuder ist ja wirklich speziell. Ich wollte das unbedingt mal ausprobieren und irgendwie sieht es wirklich cool aus. Wie Kunstrasen auf meinen Nägeln :-D
    Auch den Augenbrauen-Mascara finde ich ganz gut. Ich hatte noch nie einen. Nur Puder zum Nachziehen und in Kombi mit dem Mascara sieht das richtig gut aus (einzeln aber auch).

    Die Haargummis hatte ich in der Hand und auch kurz überlegt, ob ich mir welche kaufe. Hab sie dann aber doch zurück gelegt, weil ich eben sehr selten die Haare zusammen trage.

    Tester gab es auch bei mir nicht. Schade.

    Hab auch auf meinem Blog ein Review dazu. :-)

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde es schade das essence keine tester mehr hat = /
    Mir war die le auch ... ich weiß nicht auf den pressebildern haben die sachen mir viel besser gefallen ... hab auch nichts gekauft ^^

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...