Montag, 27. Mai 2013

Neu: Balea Beauty Effect CC Cream

BB Creams bzw. BeautyBalms waren eine ganze zeitlang in aller Munde und voll im Trend. Mittlerweile hat wohl jede Marke etwas in die Richtung im Sortiment: von Garnier über Catrice bis zu essence - jeder hat eine parat. Was da nun der Unterschied zur getönten Tagescreme ist oder ob es überhaupt einen gibt - darüber kann man streiten.

Balea setzt dem ganzen Hype jetzt noch einen drauf: ab Juni werden zwei Nuancen einer sogenannten CC Cream (Color & Control Cream) das Gesichtspflege-Sortiment erweitern. Versprochen werden 8 positive Effekte auf die Haut: die CC-Cream soll...

  1. die Strahlkraft der Haut verbessern
  2. Pigmentflecken mindern
  3. den Hautton aufhellen
  4. intensive Feuchtigkeit spenden
  5. Unebenheiten langanhaltend abdecken
  6. die Faltentiefe reduzieren
  7. vor freien Radikalen schützen
  8. die Haut von innen aufpolstern

...für mich hört sich das alles irgendwie ziemlich nach Anti-Aging an - aber schließlich werde ich nächsten Monat schon 25 Jahre und frau wird ja nicht jünger :D

Balea Beauty Effect CC Cream
Perfektes Aussehen in nur einem Schritt

Die neue perfektionierende Gesichtspflege Color & Control Cream - 8in1 mit Hyaluronsäure, Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C gibt der Haut nahezu alles was sie braucht. Der LSF 20 schützt zusätzlich vor vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung. Das Ergebnis: ein glatter, ebenmäßiger und strahlender Teint. Sie ist in den Farbnuancen „heller-mittlerer Hauttyp“ und „dunkler Hauttyp“ erhältlich.

Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C
Die Formelkombination mit Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C verfügt über aufhellende Eigenschaften. Pigmentflecken und dunklere Hautstellen werden sanft aufgehellt und somit der Hautton ausgeglichen.

Hyaluronsäure
Hyaluronsäure ist ein natürlicher und wichtiger Bestandteil des Bindegewebes und verfügt über die besonderen Eigenschaften, sehr viel Wasser binden zu können. Dadurch ist sie in der Lage, die Feuchtigkeitsdepots der Haut wirksam aufzufüllen und von innen aufzupolstern.

Preis: 5,95€ für 50ml


Meine Meinung:
Ich finde, dass sich die CC Cream doch sehr interessant anhört und die positiven Effekte auf die Haut sind vielversprechend. Da ich aber momentan wahrscheinlich durch ständiges Ausprobieren und Wechseln zwischen Gesichtscremes bisschen Probleme mit der Haut hab, werde ich sie vorerst wohl nicht testen und erstmal abwarten, was andere so zur Creme sagen/schreiben und dann mal schauen, ob die helle Nuance hell genug für mich Blassnase ist ;-)

Möchtet ihr die Creme testen?
Was haltet ihr von BB Creams?
************

Kommentare:

  1. Ich bin sehr gespannt auf die CC Cream und werde sie testen.

    Von BB Cremes bin ich leider nicht so angetan, da die aus der Drogerie anscheinend für meine Haut immer zu stark pigmentiert waren, sodass sie auf direkte Haut eher austrocknend gewirkt haben und ohne Feuchtigkeitscreme zusätzlich unter der BB ging garnichts.
    Einzigste Ausnahme war hier die BB von Biotherm. Die war super.

    Ich verspreche mir also von der CC dass sie etwas feuchtigkeitsspendender ist.
    Mal schauen :)

    Danke für die tolle Vorstellung der Creme.

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an, allerdings ist es bei mir ähnlich wie bei dir, ich fürchte, dass selbst die helle Nuance zu dunkel für mich ist und außerdem habe ich schon viele Produkte wie Make-Up, BB Creams & Co...

    Liebe Grüße,
    Rina :)<3


    AntwortenLöschen
  3. Hört sich doch ganz gut an :)
    Aber ich schminke meine Haut nicht mehr.. Zu viele Unreinheiten ;)
    Viele Küsschen Lulu ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade eine BB Cream gekauft und jetzt gibt es eine CC Cream! (Bin schon gespannt auf die DD Cream ;)) Ich werde sie mir vermutlich mal ansehen, aber hoffentlich gibt es Tester, denn ich bin genauso blass wie du. Interresant klingt sie aber...
    LG Strawberry

    AntwortenLöschen
  5. Klingt wirklich interessant, bisher habe ich die besten Erfahrungen mit den koreanischen BB Creams gemacht :)

    AntwortenLöschen
  6. Heller bis mittlerer Hauttyp klingt schon wieder ziemlich dunkel :D
    Würde an sich aber gerne mal so eine CC Cream ausprobieren. Meine Garnier BB mag ich nämlich ziemlich gerne.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...