Dienstag, 11. Juni 2013

Getestet: p2 Urban Club Vibes Limited Edition // Teil 1

Die neue Limited Edition von p2 namens Urban Club Vibes ist ab Mitte Juni - also in den nächsten Tagen - in ausgewählten dm-Märkten erhältlich. In der Preview hab ich euch alle Produkte schon in der letzten Woche gezeigt. Jetzt wird es Zeit, sich die Produkte mal in der Realität und etwas näher anzuschauen... meine Testprodukte möchte ich euch wieder in zwei Teilen zeigen. Aber erstmal ein kleiner Überblick, welche Produkte euch erwarten:



blazing energy nail polish / Nagellack in 040 techno black, ca. 2,25€
blazing energy nail polish / Nagellack in 020 sonic orange, ca. 2,25€
light my fire neo graphics Kajal in 020 blue attack, ca. 2,85€
hot flash lipstick / Lippenstift in 010 neon pink, ca. 2,95€
in flames eye shadow palette / Lidschatten Palette in 020 flashing lights, ca. 4,95€
brilliant bronzing stick in 010 golden shimmer, ca. 4,25€
dazzling beauty Mascara in 020 shot of black, ca. 3,25€
flamboyant glaze Ohrringe in 020 glowing black, ca. 3,55€



Und los geht's mit den ersten Detailbildern: Aufgrund der Preview war mir gar nicht bewusst, dass die Nagellacke in verschiedenen Größen zu Kaufen sind und auch der angegebene Preis von 2,25€ war für die Größe von 9ml ausgelegt. Letztendlich gibt es aber zwei verschiedene Größen: der kleinere, schwarze Lack beinhaltet 9ml und der große in Orange ganze 12ml. Leider kann ich euch daher gar nicht sagen, was der Orange Lack kosten wird.



blazing energy nail polish
Preis: ca. 2,25€




Fakt ist aber, dass auch die Pinsel in den beiden Flaschen unterschiedlich sind. Die kleine schwarze Flasche hat einen schmäleren Pinsel, die größere Flasche mit dem orangenen Lack hat einen etwas breiteren Pinsel. Beide lassen sich aber angenehm lackieren und die Lacke sind auch mit 1-2 Schichten deckend.



Die Flakons erinnern mich sehr an die Flaschen von der Marke ANNY, die es z.B. bei Douglas gibt. Sie sind sehr standfest, sehen aber eher klobig aus. Dafür lassen sie sich aber auch sehr schön in Kisten sortieren ;-)

***********


Den Bronzing Stick habe ich glücklicherweise in der helleren Nuance bekommen. Er war auch das einzige Produkt aus der LE, dass mich noch ein bisschen interessiert hatte... für die, die meine Preview verpasst haben: ich fand die LE eigentlich ziemlich hässlich vom Design her, der Name ist nicht so mein Ding und auch die Produkte waren für mich nicht interessant. 




brilliant bronzing stick
Farbe: 010 golden shimmer
Preis: ca. 4,25€






Der Stick ist sehr cremig im Auftrag  und nachdem die Kanten erstmal abgerundet sind, trägt er sich auch gleichmäßig und geschmeidig auf. Auf der Haut hinterlässt er eine dezente Bräunung und einen mittelstarken Glitzer. Auf der Haut fühlt er sich pudrig und geschmeidig an. Als Highlighter gefällt mir das sehr gut, passt auch prima zu hellerer Haut ohne "dreckig" auszusehen. 




************

Und zum Schluss des ersten Teils meiner Produkte wären da noch die Ohrringe. Ich muss ehrlich sagen, dass sie nicht wirklich mein Ding sind und mir gefallen sie auch nicht wirklich. Sie bestehen aus kantigen, schwarzen Plastikperlen, die auf runde Kreolen aufgezogen sind. Sie haben einen ungefähren Durchmesser von etwa 5cm.



flamboyant glaze earrings
Farbe: 020 glowing black
Preis: ca. 3,55€



Mein Fazit:
Von den vier hier vorgestellten Produkten kann ich euch den Bronzing Stick empfehlen. Er sieht zwar verpackungsmäßig nicht wirklich schön aus, lässt sich dafür durch das klobig-eckige Design gut hinlegen oder in die Ecke stellen^_^ Auf der Haut gefällt er mir aber sowohl farblich sehr gut, als auch vom Gefühl her und der Glitzer trägt auch nicht zu dick auf, finde ich. Der Preis von über 4€ für diesen Stick ist natürlich für p2 nicht gerade günstig. Aber ich denke im Laden wird es sicherlich einen Tester dazu geben und dann könnt ihr vor Ort direkt entscheiden, ob er euch das wert ist.

An den Nagellacken kann ich bisher nicht meckern, denn sie sind gut deckend und auch ansonsten fällt nichts Negatives auf... außer vielleicht, dass mir die Farben nicht gefallen ;D Und die Ohrringe... naja, wem's gefällt, der kann hier sicherlich für knappe 3,55€ auch nicht wirklich was falsch machen.


Habt ihr die LE schon gesichtet?
Was habt ihr mitgenommen?
***********

Kommentare:

  1. Also ich mag das Design sehr gerne und fand die LE auch so sehr interessant, aber da sieht man mal wie verschieden die Geschmäcker sind xD

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
  2. Der Bronzing Stick sieht echt nicht schlecht aus, die anderen Sachen sprechen mich jetzt auch nicht sooo sehr an... Naja, mal schauen wie es mir dann geht, wenn ich dem Aufsteller gegenüber stehe! ;)

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt vom Optischen die Eyeshadow-Palette :), ansonsten spricht mich leider nichts an ...

    AntwortenLöschen
  4. Mich spricht nichts an :) Naja das Design ist nicht so meins, und die ohrringe sind ähm sehr gewöhnungsbedürftig :D

    AntwortenLöschen
  5. Uh, ich glaube, ich werde mich davon fernhalten...

    ...techno black...ich kann mich jedes Mal herrlich darüber amüsieren, wenn ich es lese =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss zugeben ich finde die LE auch sehr häßlich und die Farben erinnern mich irgendwie an Halloween :D
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  7. Den Stick schaue ich mir mal an, auch wenn ich bei der Farbe und der Textur sehr skeptisch bin...Aber wer weiß :)

    AntwortenLöschen
  8. Alles nicht so meins und die Ohrringe sehen irgendwie sehr billig aus... lg Lena

    AntwortenLöschen
  9. Finde die LE auch eher fade, und die Farben sind überhaupt nicht so mein Fall. Den Bronzing Stick schaue ich mir vielleicht doch mal an, generell komme ich aber mit solchen Cremeprodukten nicht so gut klar.

    AntwortenLöschen
  10. Wieso sind die Lacke in solchen unterschiedlichen Fläschchen!? Und das auch noch die Pinsel so unterschiedlich sind, hrmpf... Der Bronzer ist ganz interessant.
    Freu mich schon auf Teil2,
    Carlotta

    AntwortenLöschen
  11. Mich erinnern die Lacke sehr an Halloween ^^

    AntwortenLöschen
  12. Die Nagellackfarben gefallen mir nicht so ^^ Witzig, dass sie unterschiedlich große Fläschchen haben. War mir von den Previewbildern auch nicht klar. :)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...