Samstag, 20. Juli 2013

NOTD: sommerliche essence Kombi mit 132 break through

Heute an diesem wunderbaren, warmen Tag habe ich mal ein schnelles Nail Polish of the day für euch... oder besser gesagt eigentlich ein Nailpolish of the week, denn diese Kombi habe ich seit Montag bis gestern Abend getragen.

Getragen hab ich den sommerlichen 132 break through von essence mit dem Goldtopper 67 make it golden am Ringfinger, der leider dem letzten essence Nagellack-Wechsel zum Opfer gefallen ist.




Den lila Farblack von essence könnt ihr aber noch in der aktuellen Theke kaufen und deswegen habe ich hier mal noch ein paar Fakten für euch:

  • Farbe: 132 break through
  • Finish: glänzend mit sehr feinem, pink-lila Schimmer
  • Deckkraft: 1-2 Schichten
  • Trockenzeit: schnell
  • Haltbarkeit: 4-5 Tage (mit Topcoat)
  • Preis: ca. 1,55€ für 8ml



Leider war es schon am Anfang nach dem Trocknen so, dass sich der Lack von der Spitze her etwas zurückzog. Ich hätte besser Ummanteln sollen... Tipwear gab es dafür mit Topcoat aber dann so gut wie keine. Erst am 5. Tag fing er an einer Stelle an zu Splittern... das ist für mich vollkommen ok.



Die "Verletzung" am Zeigefinger habe ich mir übrigens selbst zugefügt... 
hab mich ausversehen selbst gekratzt :D


Mein Fazit:
Eine tolle, sommerliche Farbe mit einer Qualität, die zum günstigen Preis absolut zufriedenstellend ist. In der Farbintensität und der Knalligkeit kann er mit so manchem Lack mithalten, der sich momentan "Neon" schimpft. Ich mag den neuen essence Pinsel und die Haltbarkeit ist auch in Ordnung - ich kann euch den Lack durchaus empfehlen, allerdings gibt es einen kleinen Abzug für's Zurückziehen des Lacks an der Nagelspitze beim Trocknen. 



Welchen Lack tragt ihr gerade?
Habt ihr diesen hier auch?
*********

Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, wie Du das immer anstellst, dass die Lacke bei Dir so lange halten. Bei mir splittern die (MIT Topcoat) teilweise schon nach 3 Stunden. Und nein, ich buddel nicht im Boden rum o.ä.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich richtig schön aus =) Ich trage derzeit meinen türkisfarbenen Artdeco Lack aus meiner kostenlosen Glossybox und auf dem Ringfinger den "Cookies & Cream" Nude Lack von Essence =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist nicht mein Ding, Lila und Gold zu mischen auch nicht, aber das ist total subjektiv und dir stehts echt gut.

    Liebe Grüße
    Ann-Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das Lila gefällt mir ganz gut, den Topper finde ich sehr schön, den habe ich nämlich auch. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand die alten lacke Qualitativ besser. Die jetztigen lassen sich zwar besser auftragen, aber den Halt finde ich furchtbar :/

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Kombination! Ich trage momentan etwas ähnliches, von Manhattan aus der Viva LE die Nummer 3, ein schönes Altrosa und auf den Ringfingern von Catrice aus der Million Styles LE Miss Money Penny, einen Topper mit viel feinem Goldschimmer :-)

    AntwortenLöschen
  7. Was für einen Wunder-Top Coat verwendest du? Bei mir verabschieden sich essence Lacke mit Seche Vite schon am nächsten Tag oO

    AntwortenLöschen
  8. sieht schick aus, ich nutze aber lieber silber. aber das mag ja jeder anders :)

    LG Fio

    AntwortenLöschen
  9. Essence hält bei mir nicht zwischen Zwölf und Mittag. Respekt, dass sie bei dir so lange durchhalten.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...