Mittwoch, 7. August 2013

Gesichtet & Geswatched: essence New in Town LE

Wie bei jedem Sortimentswechsel gibt es auch diesmal von essence wieder eine Limited Edition, in der ihr vorweg ein paar Best-of-Produkte aus dem kommenden Herbst-Sortiment ergattern könnt. Die New in Town LE soll ab Mitte August im Handel erhältlich sein, aber hier und da wurde sie jetzt schon gesichtet! Gestern konnte auch ich sie schon in meinem Stamm-dm entdecken:




Leider waren wie sooft bei essence nicht wirklich viele Tester drauf. Lediglich die drei Lippenstifte konnte ich für euch Swatchen:



Preis: je ca. 2,29€

Beim Swatchen waren die Lippenstifte ganz angenehm auf der Haut aufzutragen, schmelzen bei Hautkontakt und sind nicht wachsig. Die Deckkraft ist nicht überragend, man hat eher ein lasierendes, natürlicheres Ergebnis... hiermit fühlt man sich sicher nicht wie angemalt. Für mich super für den Alltag und die beiden rötlichen Varianten gefallen mir total gut!




Dann beinhaltet die Trend Edition drei tolle Lidschatten: Sie heißen metal glam und sehen ganz toll glitzrig aus! Leider, leider gab es hier keine Tester... und da ich fürchte, dass sie mir etwas zuuuu glitzrig sind, habe ich lieber keinen davon mitgenommen. Hier aber ein paar Eindrücke in den Pöttchen:






metal glam eyeshadow
Preis: je ca. 2,49€



Natürlich enthält die Trend Edition noch weitere Produkte:


Silky Touch Blush
Preis: ca. 2,49€


Preis: je ca. 2,29€


crystal eyeliner
Preis: je ca. 2,29€


Außerdem wären da natürlich noch die Nagellacke: die Farbe "English Rose" dürfte der ein oder anderen von euch bekannt vorkommen (hab ich nämlich auch schon^_^). Eine Besonderheit für essence ist hier der Sparkle Sand Effekt Lack in glitzerndem Schwarz:



colour & go nail polish
Preis: je ca. 1,59€


Meine Meinung:
Insgesamt hübsche Produkte, tolle Farben und sehr glitzrig! Vorerst habe ich nichts mitgenommen, aber ich muss schon sagen, dass die Lippenstifte auf mich recht edel und hochwertig wirken "für essence" - vor allem die Prägung im Lippenstift macht Eindruck^_^ Zwei Farben davon gefallen mir zudem sehr gut und auch der Swatch machte bei mir einen ganz guten Eindruck... mal schauen, was sich ergibt ;-)

Bei den Lacken ist für mich diesmal kein Must-Have dabei... English Rose habe ich ja schon, Sandlacke habe ich mittlerweile auch schon einige (und mag das Gefühl eigentlich nicht sooo gerne) und die beiden anderen Farben sind mir irgendwie zu hell für mich und meinen Hauttyp.

Habt ihr die Sachen schon gesehen?
Habt ihr was mitgenommen?
***************

Kommentare:

  1. Mir gefallen auf Anhieb english rose und natural beauty. Generell mag ich Lippenstifte, bei denen man nicht so angemalt aussieht, sehr gerne. Der Rest ist mir etwas zu glitzrig :)
    Schade, dass so wenig Tester dabei waren, der Blush hätte mich auch interessiert. LG AnnaCatharina von caus4blog

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer unglaublich schade, dass essence immer so wenig Tester hat! Da warte ich lieber auf Swatches auf Blogs! :)

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhh, die Lippies habe ich mir irgendwie deckender gewünscht. Ähnlich wie in der Tribal Summer LE oder der Home sweet Home LE. Sehen doch sehr sheer aus, obwohl mir die Farben gefallen. Na mal sehen. Bei den Lidschatten warte ich auch lieber bis ich im Standardsortiment in den Testern rumgrapschen darf. :-D

    AntwortenLöschen
  4. Die Lidschatten kamen mir auch seeeeehr glitzerig vor, ich sah vor meinem inneren Auge den Fallout nur so rieseln... das Rouge ist sehr schön, ich hatte in einem dm einen Tester und das scheint ordentlich pigmentiert zu sein. Aber ich habe so viele. Aber es ist wirklich schön. Mal gucken, vielleicht nehme ich Opfer es doch noch mit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. In meinem Stamm-dm noch nicht auffindbar, werde mich aber an meinem freien Tag mal aufmachen nach zu sehen.
    So langsam bin ich echt sauer, in Hinsicht auf die nicht vorhandenen Tester, es ist ja nicht das erste Mal. Ich denke ich werde Cosnova mal anschreiben.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die Mascara habe ich mir schon mitgenommen und bin sehr zufrieden. Nur die Bürste ist riesig, aber dass ist ja klar bei dieser Reihe.

    AntwortenLöschen
  7. Die Lippenstiftswatches wirkenhier totaaal schimmrig, sind die wirklich so, oder kommt das nur auf dem Bild so rüber?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Sparkle all Night will ich mir auch noch kaufen.

    AntwortenLöschen
  9. Hab den Aufsteller gestern auch gesehen. Fast hätte ich mir den schwarzen Sandlack eingepackt, hab ihn aber dann doch stehen gelassen. Denke aber auf die Dauer komme ich nicht drum herum in mir zu kaufen :D

    Die Lippenstifte waren schon alle weg, aber laut deiner Swatches, gefallen die mir echt gut. Scheinbar hat essence die Sache mit dem grobem Glitzer in den Lippenstiften aufgegeben?! :D

    Und die Metal Glam Lidschatten finde ich ja wirklich schrecklich! Ich weiß nicht mal warum, aber dieser viele,grobe Glitzer erinnert mich soo stark an Karnevalsschminke. Ne also die brauche ich bestimmt nicht :D

    Allerliebste Grüße

    Phine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bei den Lidschatten habe ich mir das gleiche gedacht. Bin ja mal auf Swatches gespannt ;)

      Löschen
  10. Den Aufsteller habe ich auch neulich gesichtet :D
    Ich habe den Sandlack mitgenommen und ihn auch gleich lackiert, wundervoll♥

    AntwortenLöschen
  11. "Dare to be Nude" schaut gar nicht so nude aus, eher korallig. Oder täuscht das?

    AntwortenLöschen
  12. ich habe mal eine frage und zwar: sind diese lidschatten durch und durch glitzer und metallisch oder nur die overfläche? bei essence gibts einige glitzer lidschatten die nur auf der oberfläche glitzern und schimmern, nicht aber darunter. kann mir jemand davon berichten?? glg

    AntwortenLöschen
  13. Oh, danke für die ersten Swatches :) Die Lippenstifte sehen wirklich vielversprechend aus. Da freue ich mich schon sehr auf die Sortimentsumstellung.

    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...