Mittwoch, 23. Oktober 2013

Erste Eindrücke der p2 Mirror Mirror on the wall LE (1)

Nachdem ich euch gestern schon die kommende Limited Edition von p2 namens "Mirror Mirror on the wall" kurz in der Preview gezeigt hab, geht es heute auch direkt weiter mit der Vorstellung der ersten Produkte. Zuerst aber mal ein Gruppenfoto meiner Testprodukte... so zwecks Gesamteindruck ;-)

Die LE ist offiziell ab Anfang November im Handel erhältlich, sicherlich werdet ihr sie hier oder da auch schon früher im dm-Markt entdecken können:




Mein erster Eindruck nach der Preview bestätigt sich: Ich mag keine verspiegelten Produkte, für mich wirkt das nicht gerade hochwertig, sondern sogar eher in Richtung billig und die Oberfläche sieht durch Fingertatscher auch schnell unschön aus. Leider lassen sich diese Produkte auch besonders unkomforabel fotografieren ;-)

Aber Verpackung ist ja nicht alles... los geht's mit der Parfüm-Kette:



secret romance amulet fragrance
Preis: ca. 4,95€


Auf den ersten Blick dachte ich eigentlich erst an eine einfach nur klobige Kette. Beim näheren Hinsehen entpuppte sich das Ganze aber als Puderparfümbehälter mit integriertem Spiegel - nicht schlecht! Der "Klunker" lässt sich nämlich aufklappen und zum Vorschein kommt das weiß-schimmernde Parfümpuder.




Der Duft gefällt mir erstaunlich gut: Eine sehr glamouröse, edle Duftnote - blumig und sehr weiblich, finde ich und er duftet auch recht stark aus dem Pfännchen heraus - eine duftende Halskette - mal was Neues. Beim Swatchen ist der Puder erstmal weiß... 




Beim Verreiben wird der Puder auf der Haut dann aber transparent und zurück bleibt ein gaaaanz feiner, sanfter Schimmer und der tolle Duft. Das gefällt mir gut! Ich hab es mal versucht, den Swatch zu fotografieren... vielleicht könnt ihr den feinen "Glow" erkennen:




*************


Als zweite Produktkategorie möchte ich euch heute noch die beiden mir zugeschickten Nagellacke zeigen. Ich habe die Farben 010 sensual purple und 040 elegant grey bekommen:



Midnight Glamour Nail Polish
Preis: je ca. 2,25€


010 sensual purple ist eine ziemlich dunkle Farbe, die prima in den kommenden Herbst passt: ein dunkles Lila mit feinem, lila Schimmer, den man je nach Lichteinfall sehr schön funkeln sieht. 040 elegant grey ist für mich ein Klassiker unter den Lacken, wenn auch nicht außergewöhnlich - ein recht neutrales Mausgrau, passend zu allen möglichen anderen Farben und vor allem passt er auch als Herbstlack sehr gut!



Bilder vergrößern sich bei Klick =)


Die Lacke waren beide recht deckend. Der graue Nagellack war für mich in einer Schicht perfekt, den dunkellila Lack habe ich in zwei Schichten lackiert - so bekam der Lack mehr Tiefe, als in einer Schicht. Auch die Trocknungszeit war - wenn man vom Trocknen auf den Tips ausgehen kann - recht schnell.





Ich persönlich mag ja solche klopsigen Deckel zum Lackieren nicht so gerne... wie praktisch, dass sich die metallisierten Kappen ganz leicht runterziehen lassen:



...so liegen die Deckel doch gleich viel besser in der Hand ;-)


Fazit:
Die ersten Eindrücke sind vielversprechend: die Nagellacke decken sehr gut und trocknen ziemlich schnell - sie sind ihr Geld absolut wert, denke ich. Meine beiden Farben gefallen mir gut und auch die beiden anderen Farben der LE sind vielversprechend (ein goldiger Beigeton und ein schimmerndes Türkis) - die werde ich mir auf jedenfall im Laden nochmal anschauen!

Erstaunlich gut gefällt mir auch die duftende Halskette mit Parfümpuder: es duftet toll und hinterlässt einen hübschen, sanften Schimmer... das kann man sich mal anschauen, auch wenn sie mit knappen 5€ nicht gerade günstig ist - aber es ist mal was Neues!

Wie gefallen euch die Sachen?
Was interessiert euch?
**********

Kommentare:

  1. Also die Lacke finde ich ganz hübsch, aber ich habe schon so viele Farben... ;-) Die Kette hingegen wirkt auf mich ehrlich gesagt sehr billig und auch klobig, die würde ich nicht tragen. Die Idee dahinter ist aber durchaus nicht schlecht. Die verspiegelte, metallische Optik mag ich übrigens auch nicht. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Wow - der graue Lack wird sicher auch noch bei mir einziehen!

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gestehen, dass ich bis auf die Nagellacke absolut kalt gelassen werde - und auch für die kann ich mich nur halbherzig entflammen, mal sehen.

    AntwortenLöschen
  4. Es sind auf jeden Fall interessante Sachen dabei. ich freue mich schon auf die anderen reviews.

    AntwortenLöschen
  5. Den lilanen Lack werde ich mir auf jeden Fall zulegen, die Flasche erinnert mich ein wenig an die Form von Chanel Lacken ^^

    AntwortenLöschen
  6. Die Lacke sehen toll aus, die werden sicherlich bei mir einziehen :)

    AntwortenLöschen
  7. Den Sensual Purple finde ich wirklich chic <3

    AntwortenLöschen
  8. neu ist das nicht, so eine kette hat p2 mindestens einmal schon gebracht in einer Sommer LE ... Und die Nagellackfarben langweilen mich.

    AntwortenLöschen
  9. Der Lack sieht hier ganz anders aus als auf dem Promobild von deinem letzten Eintrag. Die werde ich mir wohl vorort anschaun müssen und dann erst entscheiden. Was mich noch interessieren würde, wäre der Eye Primer. Kann man den mit anderen Drogerieprimern vergleichen? Bin nämlich gerade auf der Suche nach einem guten Eye Primer, will aber nicht mehr als einen kaufen, da die sonst immer nur rumliegen und Staub ansetzten. Wäre einfach schade darum.

    AntwortenLöschen
  10. Also der lila Nagellack sieht ja schonmal seehr vielversprechend aus - warum gefallen mir eigentlich ständig alle Lilatöne? Jeder ist anders - kann man alle gebrauchen ;D
    Bin gespannt auf deine weiteren Reviews!!!!
    Hugs.

    AntwortenLöschen
  11. "Mein erster Eindruck nach der Preview bestätigt sich: Ich mag keine verspiegelten Produkte, für mich wirkt das nicht gerade hochwertig, sondern sogar eher in Richtung billig und die Oberfläche sieht durch Fingertatscher auch schnell unschön aus. Leider lassen sich diese Produkte auch besonders unkomforabel fotografieren ;-)"


    Und genau das, war nach den ersten Pressebildern auch mein Gedanke!!!
    Da brauch ich gar nix mehr hinzuzufügen, außer das micht mal so absolut gar nichts anspricht. Die LE wird gekonnt ignoriert. :D

    AntwortenLöschen
  12. Die Nagellacke sehen richtig toll aus, muss ich mir unbedingt welche besorgen. ^-^

    AntwortenLöschen
  13. Der Sensual Purple Lack sieht toll aus. Aber ich glaube der "The Wow Show" von Manhattan ft. Bonnie Strange ist ähnlich, oder? Kann sein, dass der Manhattan ein bisschen mehr Glitzer enthält. Trotzdem tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  14. Also ich werde mir die LE mal ansehen. Ob ich etwas kaufen werde weiß ich nicht. Ich bin der selben Meinung wie du, das solche Spiegelprodukte (so nenne ich sie jetzt mal.. :D) recht schnell billig aussehen..

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  15. Die Lackfarben sind mir persönlich einfach zu dunkel, ich sehe damit immer zu streng aus (oder zu depressiv). Und für fünf Euro hätte ich mir eine etwas hübscher Kette gewünscht, sie wirkt auch mich einfach billig. Diese Ketten-Idee gab es auch schon mal und eigentlich finde ich das ganz interessant, aber bei dem Design, eher nicht. LG AnnaCatharina von caus4blog

    AntwortenLöschen
  16. Die beiden Lacke sehe toll aus. Aber mit den Verpackungen hast du recht, hochwertig oder schön sehen die nicht aus.

    LG

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...