Montag, 14. Oktober 2013

Getestet: Manhattan Intense Lip & Cheek Balm

Seit Anfang Oktober gibt es bei Manhattan jetzt schon die neue Limited Edition "Beauty in the Air" zu Entdecken. Sie soll ca. 8 Wochen erhältlich sein und enthält neben dem Easy Match Make up und der No End Volume Flex Mascara, die nach der LE ins Standardsortiment übergehen werden, auch drei verschiedene, sogenannte Intense Lip & Cheek Balms.






Die Stifte werden vom Hersteller als feuchtigkeitsspendend und soft beworben und versprechen einen intensiven, farbenfrohen Look für Lippen und Wangen. Sie enthalten jeweils 2,7g Produkt und die unverbindliche Preisempfehlung ist 3,99€ pro Stift (CHF 6,90). Ich hab die LE selbst noch nicht gesehen, aber meine Erfahrung ist, dass die Sachen bei dm oftmals etwas günstiger verkauft werden... ich werde das Prüfen ;D

Also schauen wir uns die drei hübschen Stiftchen einmal etwas genauer an:




Die Stifte haben einen ähnlichen Mechanismus wie die Chubby Sticks von Clinique oder die Lip Butter von Astor. Verbraucht sich der Stift, kann man ihn weiter rausdrehen. Das kennen wir mittlerweile ja schon von einigen Marken.

Die Stifte lassen sich sehr schön cremig auftragen, geben die Farben einfach und weich ab und gleiten - um nicht zu sagen "flutschen" - förmlich über die Haut - die Bezeichnung Lip Balm trifft es sehr gut! Im Gegensatz zu den Astor Lipbuttern finde ich diese hier sogar etwas einfacher aufzutragen und nicht ganz so "wachsig".





Die Deckkraft ist mit einem Lippenstift zu vergleichen. Wer einen unauffälligeren Lip Balm sucht, der sollte sich dann eher bei den Maybelline Baby Lips Lippenpflegestiften umschauen, die mittlerweile auch bei dm zu Ergattern sind. Mir gefällt die Farbabgabe dieser Stifte sehr gut und auf den Lippen fühlen sie sich angenehm an und kleben nicht. Die Stifte haben ein leichtes "Aroma", was aber nach wenigen Minuten bereits verschwunden ist. Eine sonderliche Pflegewirkung kann ich zwar nicht beobachten, aber Austrocknen tun sie die Lippen nach meinen ersten Eindrücken auch nicht.




001 tomato juice
Ein leicht orangiger Rotton, der sich für mich aber gut tragen lässt! Nicht mein Favorit der drei Balms, aber doch eine hübsche Farbe und auch als "Rouge" auf den Wangen macht er sich ganz gut, finde ich!





***********




002 fly me pretty
Mein Favorit der drei Balms: In Wirklichkeit ist er noch einen gaaaanz kleinen 
Ticken rötlicher, als auf den Fotos. Eine wirklich hübsche Farbe.




***********





003 first class
Leicht bläulich kommt diese Farbe daher... ein eher kühler Farbton, der sicherlich nicht jedermann's Sache ist und ich persönlich würde ihn wohl auch nicht tragen. Nicht meine Farbe, ist mir zu krass... was sagt ihr?



**********


Mein Fazit:
Qualitativ bin ich absolut begeistert von diesen tollen Balms! Besonders der rötlich-pinke fly me pretty hat es mir angetan! Der bläulich-lilane first class ist wohl eher was für Mutige - meine Farbe ist es nicht, ist wohl auch zu "kalt" für meinen rothaarigen Hauttyp. Die Idee mit dem Lip & Cheek Balm finde ich nach wie vor cool... weil man nicht überlegen muss, ob jetzt das Rouge zum Lippenstift passt oder nicht. Einzigst den Auftrag auf den Wangen finde ich hier ein wenig schwierig und es wird leicht fleckig, wenn man nicht aufpasst. Ich habe es für die Fotos so gemacht, dass ich das Produkt in Pünktchen auftupfe und dann mit dem Finger schnellstmöglich verteile.

Insgesamt gefallen mir die Lippenstifte sehr gut und auch den Preis finde ich in Ordnung.Wenn euch die Farben also gefallen... ruhig mal näher anschauen ;-)




Welche Farbe gefällt euch am Besten?
Habt ihr euch schon einen zugelegt?
***********

Kommentare:

  1. Mir gefällt auch Fly me pretty am besten...vielleicht sollte ich mir den doch nochmal genauer ansehen, bisher habe ich gedacht, dass ich ihn nicht brauche...aber schön ist er doch schon ;)

    AntwortenLöschen
  2. den fly me pretty finde ich am schönsten. lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt first class total gut. Ob er mir steht weiß ich allerdings nicht :D Ich schau ihn mir mal an ;)

    AntwortenLöschen
  4. ich finde "fly me prette" und "first class" stehen dir ganz besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  5. Fly me Pretty ist super schön, ich glaube, den sehe ich mir auch mal an.

    Es hat sich ein kleines Fehlerteufelchen bei dir eingeschlichen. Du meintest sicher die Maybelline Baby Lips, nicht Manhattan :)

    Liebe Grüße,
    Gebäck

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis Gebäck, das stimmt natürlich... hätte schwören können, dass die von Manhattan sind :D

      Löschen
  6. Ich finde First Class auf den Lippen sehr toll. Aaaaber auf den Wangen gefallen mir alle drei Farben nicht wirklich. Komische Optik irgendwie O_o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auf den Lippen auch viel schöner und werde sie wohl auf den Wangen nicht verwenden...

      Löschen
    2. und wo kann man die Intense Lip&Cheek Balms kaufen??

      Löschen
    3. Manhattan kann man in den meisten Drogerien kaufen... bei dm und Rossmann zum Beispiel =) diese LIp & Cheek Balms sind aber soweit ich jetzt informiert bin, nicht im Standardsortiment, sondern waren nur limitiert erhältlich. Im Standardsortiment gibt es aber ähnliche Stifte, die haben eine schwarze Verpackung. Die kannst du dir z.B. auch auf der Webseite unter Produkte und da bei den Lippenprodukten anschauen! Sie heißen Glossy Lip Balm Lippenstifte... schöne Farben =)

      Löschen
  7. Ich habe mir first class gekauft weil ich total auf ins violette gehende Lippenstifte bzw. Balms stehe. Ich liebe die Farbe sehr und auch die Textur und Haltbarkeit ist klasse. Daher überlege ich, auch noch fly me pretty zu kaufen. lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. ich bin ja total begeistert von der Deckkraft! Habe sie im meinem DM geswatcht und war schwer angetan, auch von der Konsistenz. Leider hat mich aber spontan noch keine Farbe vom Sockel geworfen, aber ich geh sie mir glaub ich nochmal in Ruhe ansehen.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Fly me pretty gefällt mir am besten;) total tolle Farbe...

    AntwortenLöschen
  10. First class gefällt mir am besten. Auch diese sind mir noch gar nicht aufgefallen; ich schaue aber bei Manhattan nur noch recht selten; sollte ich mal ändern :-).
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  11. das erinnert mich an das barbie pink.
    very cute :)

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen sehr hübsch aus. Ich mag am meisten Tomato Juice

    AntwortenLöschen
  13. Ich dachte du verwendest nur Tierversuchs-freie Kosmetik? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Größtenteils ja, aber nicht komplett tierversuchsfrei.

      Löschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...