Montag, 18. November 2013

Ausgepackt: Brandnooz Back-Box Special

Bisher war ich immer standhaft, was die Special-Boxen von Brandnooz angeht: die Cool-Box, die Grill-Box...aber als dann die Back-Box als Special erhältlich war, musste ich einfach zuschlagen! Und so erreichte mich vor ein paar Tagen das grüne Päckchen.

Für den Preis von 12,99€ konnte man diese einmalige Box bestellen. Hier handelt es sich nicht um ein Abonnement, wie bei der Standard-Box. Soweit ich es auf der Webseite erkennen kann, gibt es sie sogar noch... jetzt aber erstmal zum Inhalt:




Auf den ersten Blick nicht soooo die typische Back-Box, die ich erwartet hätte, aber doch ein paar Utensilien, die man dafür benutzen kann ;-)



Milka Mini Muffins, ca. 3,79€
Eine Backmischung in der Backbox. Also ich backe ja echt gerne, aber dazu nutze ich nicht wirklich Backmischungen?! Dann kann man ja auch sagen, man würde gerne kochen, wenn man Dosenravioli macht?!... naja, ausprobiert werden sie sicherlich und lecker-schokoladig sehen sie schonmal aus.





Hans Freitag Likies, ca. 0,99€
Etwas fertig gebackenes... die kleinen Däumchen sind bei vielen der Kekse bereits abgebrochen, aber schmecken tun sie trotzdem lecker. Sie sind knusprig und an der Unterseite mit Schokolade überzogen.




************


Sanella, ca. 1,69€
Die erste, wirkliche Backzutat in der Box. Sanella habe ich bisher nie benutzt, sondern immer die günstige Margerine von Aldi, Lidl oder Rama. Ich merke da keinen Unterschied beim Endprodukt ;-)





Nevella, ca. 2,79€
Ich bin ja absoluter Fan von Stevia - von daher lassen mich solche Flüssigsüßsachen meistens kalt. Das Einzige, worin ich normalen Süßstoff benutze ist Kaffee - der geht mit Stevia gar nicht! Sucralose soll eine kalorienarme, angenehme Süße haben, vergleichbar mit Zucker und dabei nicht den typischen "Geschmack" von Süßstoff haben. Ich finde allerdings, dass in Plätzchen & Co. normaler Zucker reingehört... was meint ihr?





Pickerd Kuvertüre, ca. 1,09€
In den Sorten Vollmilch, Zartbitter und Weiß gibt es diese Kuvertüre. Ich habe sowas bisher nie gekauft, weil ich in einem solchen Fall einfach normale Schokolade nehme. 





Lotus Karamellgebäck Creme Crunchy, ca. 2,99€
Am Tasty Tuesday hatte ich euch bereits eine andere Sorte dieses leckeren Brotaufstrichs gezeigt. Diese Sorte hier soll noch 8% mehr Karamellgebäck beinhalten und dadurch besonders crunchy-knusprig sein. Ich bin gespannt, da mich die feine, cremige Sorte schon total überzeugt hat... wie passen, dass das erste Glas gerade leer geworden ist, da kommt dieses hier genau richtig!





Pickerd Drachen-Perlchen, ca. 1,79€
Süße, bunte Zuckerperlen in Grüntönen... prima zur Dekoration von Cupcakes & Co.
Ob es die auch in Rosa- oder Lilatönen gibt?! Sicher oder? :D






Freixenet Mia Moscato, ca. 2,49€
Für die über 18-jährigen unter den Bestellern gab es zusätzlich diesen Schaumwein. Sekt ist nicht so mein Ding, generell kann man mich mit Alkohol nicht begeistern. Dieser hier soll besonders fruchtig und süß sein und ein feines Aroma von Pfirsisch und Aprikose haben. Erst einmal hab ich mich ja gefragt, was der in der Back-Box such, aber im beigelegten Flyer steht ein Link zu einem Mia Moscato Cupcakes Rezept - aber ich denke, das ist wohl nichts für mich ;-)






Diamant Profi-Backmehl, ca. 1,79€
Beim Versand geplatzt war leider dieses Mehl, wodurch alle Produkte meiner Box richtig schön eingepudert waren :-/ dieses Mehl soll besonders gute Kneteigenschaften haben und dadurch wunderbar geeignet sein für süße und herzhafte Teige. Für besonders lockere Gebäcke mit großem Volumen.



Wert der Box: 21,50€



Meine Meinung:
Also mit dem Hinblick darauf, dass es sich hier um eine Back-Box handeln sollte, bin ich etwas enttäuscht - da bin ich ehrlich. Ich freue mich zwar sehr über die Lotus Karamellgebäck Creme, aber irgendwie finde ich die Box ansonsten nicht so berauschend - da hätte ich mir irgendwie "speziellere" und innovativere Backzutaten gewünscht. Getrübt wird das Ganze bei mir zudem ja auch noch durch das geplatzte Mehl. Der Wert ist natürlich trotzdem prima und die Sachen kann ich alle gebrauchen.

Leider wurde beim Verpacken ein Produkt vergessen. Die Box sollte außerdem noch getrocknete Cranberries von Kluth beinhalten... perfekt zum verbacken in Plätzchen oder Muffins. Vielleicht auch als süße Alternative zu Rosinen, die ja viele Leute nicht mögen. Dieses Produkt kommt jetzt in der nächsten Box mit, darauf freue ich mich =)

Wenn ihr euch auch für die Brandnooz Boxen interessiert (ich empfehle da aber eher die normale Abo-Box), dann schaut doch mal auf der Webseite vorbei. Für knappe 10€ pro Monat könnt ihr sie abonnieren...jederzeit kündbar =)


Anzeige
GRATIS BOX Aktion bei brandnooz.de


Wie gefällt euch die Box?
Hattet ihr sie auch bestellt?
**********
Artikel enthält Affiliate-Link

Kommentare:

  1. Ich find sie eigentlich ganz kuhl. Die Zuckerperlen und die Kouvertüre kann man doch ganz gut gebrauchen jetzt zur Weihnachtszeit :)

    AntwortenLöschen
  2. Hätte ich sie mir doch nur auch bestellt :( Bin nämlich zur Zeit total im Backfieber :(
    Die Milka Muffins Backmischung habe ich mir letztens im real mitgenommen und bin schon sehr gespannt sie zu backen! Ich stehe ja total auf Milka!

    AntwortenLöschen
  3. Klar, die Pickerd Zuckerperlen in rosa heißen dann Elfen-Perlchen.

    Gruß
    Dulcis

    AntwortenLöschen
  4. die mini muffins sind ja echt süß :) und die likie kekse sind auch super toll <3

    AntwortenLöschen
  5. Flüssigsüße eignet sich für Desserts ganz gut. Nimm 50% Zucker und 50% Flüssigsüße (umgerechnet darauf, wie viel flüssigsüße die 50% zucker sind), dann schmeckt man den Süßstoff meistens nicht, hält den Zucker aber gering.

    Ich finde, in der Box fehlt Rollfondant.

    AntwortenLöschen
  6. Wir hätten uns zusätzlich über Ausstechförmchen oder ähnliches gefreut, aber mit dem Inhalt lässt sich auch so einiges anstellen. :-) Die Kekse fand ich z.B. allerdings unpassend und Tafelsüße hätte auch nicht sein gemusst.

    LG

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...