Freitag, 29. November 2013

Ausgepackt: die Brandnooz-Box im November.

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen erst die Back Special Box von Brandnooz gezeigt habe, trudelte gestern auch schon die reguläre Box für den Monat November bei mir ein. Thema bei diesem Mal war "Die Box für Aufgeweckte".




Auf den ersten Blick schonmal sehr "süß" - gefällt mir ;-) genau gesagt gilt es die folgenden Produkte zu Entdecken:



Kluth Schoko Studentenfutter
Studentenfutter mag ich ganz gerne zwischendurch und mit Schokolade ist das doch mal eine ganz leckere Abwechslung. Mit Mandeln, Cashewkernen und Cranberries - und Schoki ;-)
Preis: ca. 2,29€




Maya Mate
Rauchig und herb soll dieses Erfrischungsgetränk sein. Hergestellt aus getrockneten Mate-Blättern als natürlicher Muntermacher. Hier bin ich sehr gespannt, da ich Mate-Tee selbst gerne mal probieren würde, aber noch nie die Gelegenheit dazu bekam!
Preis: ca. 0,79€





Krüger Coffeecano Cappuccino
Cappuccinopulver mit löslichem Bohnenkaffee - normalerweise ist sowas nicht so mein Ding, ich mag ja meinen guten Senseo-Kaffee :D 
Preis: ca. 2,99€ / 200g





funnyfrisch Kesselchips
Sweet Chili & Red Pepper - das hört sich doch ziemlich feurig an oder?! Extra dicke Kartoffelchips, goldgelb geröstet und intensiv gewürzt - für ein besonders krosses Snackvergnügen. Hier soll es ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit besonderem Biss geben.
Preis: ca. 1,99€





DeBeukelaer Kex
Aha - mal wieder ein Produkt aus der Keksfabrik in meinem Nachbarort! Knusprig gebackene Butterkekse mit extradickem Schokoladen-Überzug. Damit die Fingerchen beim Naschen sauber bleiben, gibt es an jedem Kex eine schokofreie Kante - coole Idee! Diese Kekse gibt es in Vollmilch und Zartbitter.
Preis: ca. 1,29€






Maggi So Saftig garen
Hiervon gab es zwei verschiedene Sorten: Ich habe die Variante "Rahmlendchen mit Champignons und Schalotten bekommen" - das wäre auch mein Favorit gewesen (außerdem gab es eine "dunkle" Variante Schweinefilet in Rotwein-Schalotten-Sauce). Perfekt abgestimmte Gewürzmischung für unkomplizierte, saftige Fleischgerichte. Praktischerweise ist hier sogar schon ein Ofenbeutel dabei!
Preis: ca. 0,99€






Lindt Hello Chocolate Cookie
Eine solche Schokolade war auch schon in einer meiner ersten Brandnooz-Boxen... ich glaube es war sogar in etwa um die gleiche Zeit im letzten Jahr! Seitdem hab ich immer mal wieder vor dem Regal gestanden, hätte gerne mal die Erdnussbutter-Variante mitgenommen, aber mir war die Schokolade einfach immer etwas zu teuer... diese Variante hier musste ich gleich nach dem Öffnen der Box mal probieren - was soll ich sagen?! Ihr Geld ist sie für mich nicht wert *duckundweg*
Preis: ca. 2,20€





Schapfen Mühle Hafer Cookies
Ui, nochmal Kekse - dachte ich... allerdings entpuppte sich diese Packung auf den zweiten Blick als "backsichere Fertigmischung" für schwedische Hafer-Cookies. Frisch dazu kommt ein Ei und Butter - raus kommen dann ca. 50 Kekse. Nette Idee, hätte ich nicht gebraucht, da ich selbst gerne "richtig" Plätzchen backe, aber ich freue mich trotzdem!
Preis: ca. 1,69€




Außerdem wurde ein Produkt nachgeliefert, das in der Back-Box vergessen wurde:



Kluth Cranberries
Getrocknete Früchte mag ich, esse sie aber selten. Ursprünglich sollten diese hier eigentlich in der Backbox geliefert werden - und daher werde ich sie wohl ihrem eigentlichen Zweck zuführen und mal eine Ladung Muffins damit backen!



Wert der Box: 14,23€


Meine Meinung:
Eine nette Box, wenn auch wieder einige Süßigkeiten - eigentlich gefallen mir aber diesesmal sogar alle Produkte, es ist nichts dabei, was mir so gar nicht zusagt. Das Thema "die Box für Aufgeweckte" ist mir allerdings nicht ganz so schlüssig, für mich passt das irgendwie nur zum Cappuccino und zum Maya Mate o.O Am meisten freue ich mich über das Studentenfutter und auch über das Fertigzeugs von Maggi - das wird sicher am Wochenende direkt mal verarbeitet ;-)

Habt ihr Interesse an der Box bekommen?! Dann schaut doch mal bei Brandnooz vorbei:

GRATIS BOX Aktion bei brandnooz.de


Kennt ihr die Produkte?
Was haltet ihr von der Box?
*************

Dieser Artikel enthält einen Affiliate-Link.

Kommentare:

  1. Mir fehlt hier ein bisschen die Abwechslung, einfach zu viel süßes.

    Die Chips sind übrigens sehr lecker und gar nicht sonderlich scharf. Habe gestern schon die halbe Packung verputzt *hust*

    Ansonsten freue ich mich auch am meisten über das Studentenfutter.

    Die Butterkekse find ich unlecker. Bleibe dann doch bei den günstigen nachmachen von Aldi und Lidl ;D

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Cranberries kannst du gut Plätchen backen!:) Ich backe immer solche und die schmecken genial!:))
    Lg Pia

    AntwortenLöschen
  3. Die Box ist wirklich klasse! :)
    Die Lindt-Schokolade ist sooo lecker und auch das Studentenfutter mit Schoko hört sich gut an - da werde ich mal Ausschau nach halten.
    Ich habe auch schon einmal ein Maggi-Produkt mit so einem Beutel ausprobiert und war leider total enttäuscht. Es war irgendwas mit Kartoffeln, Hackbällchen und Paprika. Ich habe alles genau nach Anleitung gemacht und die Bällchen waren auch gar, die Kartoffeln und die Paprika jedoch steinhart :(
    Aber vielleicht ist das Päckchen ja besser. :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Die Cranberrys kannst du auch für selbstgemachte Pralinen verwenden:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/679871170431032/Flammende-Herzen.html
    Das ist eins meiner liebsten und einfachsten Pralinenrezepte und sie eignen sich doch prima, um sie an Nikolaus zu verschenken :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, tolle Mischung. Ich hoffe, dein Maggi Zeug schmeckt, wir hatten das Pendant von Knorr einal für Gulasch und einmal für Hähnchen und es war egtl nur schade ums Fleisch -.-

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott *-* Der Inhalt ist so toll! Ich bin jeden Monat erneut auf den Inhalt gespannt, obwohl ich selbst kein Abo habe. Dabei ist der Inhalt bald besser als der mancher Beauty Boxen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe diesen Monat meine erste Box bekommen und freue mich wie bolle :)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...