Dienstag, 14. Januar 2014

Neu: p2 Beauty Rebel LE { Testprodukte Teil 2 }

Nachdem ich euch am letzten Samstag schon den ersten Teil meiner Testprodukte aus der Beauty Rebel Limited Edition von p2 gezeigt habe, möchte ich euch die zweite Hälfte natürlich nicht vorenthalten! Die Produkte könnt ihr aktuell bis etwa Ende Februar in eurem dm-Markt ergattern:




Ein paar wirklich interessante Produkte: innovative Verpackungen und interessante Texturen. Damit wären wir passenderweise auch schon beim Vibrant Blush in knalligem Pink:



Vibrant BlushFarbe: 020 rosy flush
Preis: ca. 3,75€


Die Verpackung fühlt sich schonmal toll und hochwertig an! Ich weiß, ich bin ein Verpackungsfreak :D ...der Deckel ist matt mit glänzendem Aufdruck, fühlt sich softig-weich an. Das Produkt an sich ist dann im ersten Moment ziemlich neonmäßig Pink.

Die Textur wird vom Hersteller als moussig bezeichnet. Für mich ist es aber kein typisches Mousse, sondern sogar noch etwas gelig im Auftrag. Jedenfalls eine interessante Konsistenz, die ich zuvor so noch nicht hatte. Achtung, bitte nicht so feste reintatschen wie ich^_^





Der Swatch war sehr seltsam... das Mousse ist zuerst sehr fest, lässt sich recht schwer verteilen und wurde dadurch bei mir leicht fleckig. Was mich aber überraschte: Nach dem Verteilen ist die Farbe nicht mehr so knallig und wird tatsächlich tragbar - wenn auch nicht für mich, es ist einfach nicht meine Farbe und nicht meine Textur. Ich bevorzuge da eher pudrige oder cremige Blushs.



Der Vibrant Blush ist in drei Farben erhältlich.

************

Und dann haben wir wieder ein Produkt mit einer ganz besonderen Verpackung: das Puder. Es ist verpackt in einer erstmal recht unscheinbaren, zylinderförmigen Dose.



Powder & Sponge DuoFarbe: 010 peaceful nude
Preis: ca. 3,95€



Erste Besonderheit: Auf dem Deckel verbirgt sich ein Spiegel. Als Erstes dachte ich, der wäre ziemlich unnötig, da man durch den Aufdruck sowieso kaum etwas sehen kann. Beim zweiten Blick entpuppte sich dieser "Aufdruck" aber als Aufkleber, den man an der Seite an einer kleinen Lasche einfach abziehen kann. Und so hat man gleich praktischerweise einen Spiegel dabei!




Der Deckel lässt sich leicht aufdrehen... dahinter verbirgt sich ein praktischer Mechanismus: Durch eine Feder im Deckelteil wird der Schwamm beim Zuschrauben über den Kompaktpuder gedreht und gleichzeitig angedrückt. So hat man beim Öffnen immer gleich eine ausreichende Menge Produkt am Schwämmchen.




Ich habe hier die hellere Farbe von beiden bekommen. Nun bin ich ja ein ziemliches Bleichgesicht und meistens passen diese Produkte nicht wirklich zu meiner Haut. Dieser Puder hier ist aber doch mal recht hell geraten und passt fast zu meiner Haut. Einen Ticken zu Dunkel auf dem Arm vielleicht, im Gesicht werde ich ihn auf jedenfall noch austesten. Der Puder lässt sich mit dem Schwämmchen prima auftragen und gut auf der Haut verblenden.


Der Puder ist noch in einer weiteren, 
dunkleren Nuance erhältlich.

********

Weiter geht es mit einer farbigen Mascara... es gibt sie in Orange und Türkis, ich habe die türkise Variante mit bläulichem Schimmer bekommen:


Get the punky look MascaraFarbe: 020 hot petrol
Preis: ca. 3,95€



Zwar ist farbige Mascara nicht so mein Ding, aber die Farbe gefällt mir ganz gut. Mal schauen, ob ich sie auch tragen werde... ein Tragefoto dieser Mascara findet ihr hier.



Die Mascara ist außerdem in 
einem knalligen Orange erhältlich.

************

Und dann kommen wir als Letztes noch zu zwei Nagellacken der beauty rebel LE:



Screamin' Nail polish010 bitter sweet purple // 030 crazy orange
Preis: je ca. 2,25€



Die Qualität der Nagellacke überzeugt: Die Deckkraft ist super, in 1 Schicht waren beide für mich so deckend, dass ich keine zweite Schicht brauchen würde. Das gefällt mir sehr gut! Dementsprechend trocknen die Lacke auch ziemlich schnell - gefällt mir umso besser :D Das Orange ist ein normaler Lack mit glänzendem Finish, das Flieder hat einen hübschen, pearligen Schimmer mit einem etwas cremigeren Finish.



Der Nagellack ist außerdem in einem 
knalligen Pink ohne Schimmer erhältlich.

************


Mein Fazit:
Ich muss ehrlich sagen, dass mich diese Hälfte der Produkte eher enttäuscht. Der Blush überzeugt mich weder von der Konsistenz her, noch gefällt mir die Farbe so richtig - vom Preis von knapp 4€ ganz zu Schweigen. Der Puder ist zwar witztig verpackt, doch kann er mich ebenfalls zum Preis von fast 4€ nicht überzeugen. Die farbige Mascara hat eine hübsche Farbe, doch trage ich so etwas doch selten... die beiden Nagellacke sind ok, aber haben für mich keine soo besonderen Farben, dass ich damit meine riesige Sammlung unbedingt erweitern hätte müssen. 

Ein dickes Minus gibt es diesmal aber auch noch von mir: die Texte auf den Produkten sind super super schlecht lesbar! Der Text auf Blush und dem pinken Lidschatten-Highlighter Duos ist so klein und in unpassenden Farben gedruckt, dass man ihn nur mit Mühe und Not und gegen das Licht gehalten lesen kann! Dann soll man doch lieber den Pressetext auf den Produkten weglassen und den Rest etwas größer drucken, finde ich...und in Farben, die man auf dem Untergrund auch lesen kann.




Wie gefallen euch die Sachen?
Habt ihr euch was aus der LE gekauft?
**************

Kommentare:

  1. Schön dass du erlich bist ^^ Finde das Design nicht sooo ansprechend. Wollte mir die Lacke ansehen aber irgendwie habe ich solche Farben bereits. Schade

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die Produkte auch nicht so und habe mir auch keine gekauft. Jeglich die Farbe von dem lilanen Nagellack sagt mir zu, aber haut mich auch nicht so von Hocken.

    Liebe Grüße
    Steph
    what steph loves.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der fliederfarbene Lack am besten. lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. wie ich ja schon beim ersten teil schrieb, ich liebe die lippenstifte und YAY ich hab mir ein backup vom hellsten stift geholt den ich jetzt immer dabei hab.
    aber hab mir die anderen sachen nochmal angesehen und da haut mich echt nix um...
    dein fotohintergrund gefällt mir übrigens! suche momentan nach einem guten.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. ich hab mir heute zwei der Lidschatten gekauft und bin gespannt. Spannend hätte ich die Macara aufgetragen gefunden.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  6. Der lilane Nagellack ist mein Lieblingslack von allen meinen Nagellacken :D
    Andere Produkte habe ich nicht gekauft, weil ich davon "genügend" habe ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht eigentlich Bitter sweet purple aus wie LOVEnder aus der Catrice LE Celtica oder ist er nicht so gräulich?

    AntwortenLöschen
  8. mich sprechen die produkte dieser LE auch nicht wirklich an :(

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...