Dienstag, 11. Februar 2014

Neuigkeiten bei essence: Erste Eindrücke

Seit Anfang Februar bekommen wir mit der New in Town Limited Edition von essence schon einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Produkte, die im Zuge der Frühlings-Sortimentsumstellung das Standardsortiment ergänzen. Und zu einigen dieser Produkte soll es heute meine ersten Eindrücke geben:




Die Kollektion beinhaltet fünf verschiedene Lipglosse: aufgeteilt werden sie in zwei verschiedene XXXL Shine Lipglosse mit dem Schwerpunkt auf ein hochglänzendes Finish und drei XXXL longlasting Lipglosse, die vor allem durch ihre lange Haltbarkeit glänzen sollen.




XXXL Shine Lipglosse // Preis: je 1,79€
XXXL longlasting Lipglosse // Preis: je 2,29€




Mit dem üblichen Schwämmchenapplikator lassen sich die Glosse präzise, aber leider recht klebrig auftragen. Vor allem die longlasting Glosse machten beim Swatchen einen recht zähen, widerspenstigen Eindruck auf mich - das könnte natürlich tatsächlich auf eine lange Haltbarkeit hindeuten. Ich bin gespannt, wie sie sich im Alltag schlagen!

Die longlasting Gloss sind eher lasierend in der Farbgebung, der Shine Gloss ganz rechts gibt hauptsächlich Glitzerpartikel ab und glänzt auch sehr schön.



**********


Weiter geht's mit dem wasserfesten Geleyeliner Pencil:



gel eye pencil waterproof black
Preis: ca. 2,79€

 Er lässt sich geschmeidig und ohne fest zu Drücken auftragen und deckt dabei super gut. Auch in Sachen Wasserfestigkeit hält er, was er verspricht: um ihn wieder abzubekommen reicht kein Wasser und kein Rubbeln. Nix für meine empfindlichen Augen, aber tatsächlich sehr gut in der Haltbarkeit.




**********


Außerdem gibt es vier Effektlacke. Einer davon ist der pearlig-glitzrige 12 bejeweld:



effect nail polish 12 bejeweled
Preis: ca. 1,99€

Der Lack ist vom Grundlack her transparent pearlig. Außerdem enthält er irisierende Glitzerpartikel in verschiedenen Größen. Für meinen Geschmack eignet er sich vor allem als Topcoat.




*********


Zwei Lidschattenpaletten sind ebenfalls mit von der Partie: 



all about nude eyeshadow
Preis: ca. 3,49€


Sechs verschiedene Farben enthält die Palette: 2x "matt", 2x schimmernd, 2x metallisch. Sehr schöne Farben für ein dezentes Augen-Makeup. Nicht alle Farben sind gleichermaßen überzeugend, die hellen, schimmernden Töne hätten für mich etwas besser pigmentiert oder loser gepresst sein können. Dafür sind die beiden dunklen, metallischen Töne sehr überzeugend. Die Swatches sind mit Fingern und ohne Base entstanden:




*********

Natürlich dürfen auch neue Blushes nicht fehlen:  



blush up! powder blush 10 heat wave
Preis: ca. 3,49€


Die Farben sind schön und tragbar: Entweder jede Farbe für sich oder beide gemischt. Auch die Pigmentierung ist in Ordnung und so zaubert man im Handumdrehen einen natürlichen, frischen Look. Ein Hingucker ist außerdem der Farbverlauf. Im Swatch seht ihr Links die beiden Farben solo und rechts gemischt und verblendet: eine tolle Sommerfarbe.





Habt ihr die neuen Sachen schon entdeckt?
Findet ihr etwas interessant?
*******

Kommentare:

  1. Also ich werde sicher den einen oder anderen Geleyeliner kaufen! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Der Geleyeliner klingt sehr gut und würde für unterwegs auch sehr praktisch für mich sein.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch einige Sachen zugeschickt bekommen und bin über meine Sachen wirklich froh. Die Lidschattenpalette Candies finde ich viel schöner und auch etwas besser pigmentiert als die Nudes und bei den Lipglossen bin ich richtig froh, dass ich den matten bekommen habe :) Der ist wirklich ein Traum ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich stand gestern schon vor den Longlasting Glossen, habe dann aber keinen mitgenommen, weil ich ohne Tester und Swatches keinen Fehlkauf wagen wollte. Da kommen mir deine Bilder gerade recht :D Lieben Dank! I love Pink und Very Berry gefallen mir wirklich gut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anna,
    ich habe ein ähnliches Testpäckchen bekommen und auch schon berichtet. Mein absolutes Highlight sind die Glosse - sie sind wirklich ein bisschen klebrig ;) aber bei mir halten sie toll und ich finde es super, dass sie trotz der glitzerfreien Farben nicht streifen auf den Lippen - dabei hatte ich die Dinger so gar nicht auf den Schirm - mehr die Nude-Palette die mich aber insgesamt nicht so überzeugt hat.

    LG aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  6. Den Lack und das Blush habe ich mir auch mitgenommen. So schöne Produkte!

    AntwortenLöschen
  7. Finde leider die neuen Sachen bei Essence für mich gar nicht ansprechend. Habe gestern den neuen Blush geswatcht und find ihn einfach zu knallig :(

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der Geleyeliner klingt interessant! Meinst du, er wäre auch für die Wasserlinie geeignet? Suche nämlich schon längeren nach einem gut haltenden schwarzen Eyeliner, den ich auf der Wasserlinie auftragen kann. Bin bis jetzt aber noch nicht fündig gewesen. :(

    AntwortenLöschen
  9. Der Topper *_* Scheint, als wäre das ein Repromote des schönen aus der Hugs & Kisses LE. Den liebe ich ja! Die Palette gefällt mir auch sehr gut, hab sie mir aber bisher nicht geholt.

    AntwortenLöschen
  10. bei mir gibt der gel eye pencil waterproof black leider kaum Farbe auf der Wasserlinie ab daher fliegt er bei mir gleich wieder raus :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mir aus dem Sortiment bis jetzt nur zwei Glitzertopper mitgenommen, mehr hatte mich nicht interessiert.

    AntwortenLöschen
  12. Das Blush sieht ja klasse aus! Leider habe ich erst mal ein Makeupkaufverbot...

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...