Freitag, 6. Juni 2014

{Werbung} Beauty von Kopf bis Fuß: Panasonic 7in1 für Epilation & Peeling

Der Sommer kommt in großen Schritten auf uns zu: am Wochenende sind ganze 30 Grad und mehr gemeldet! Zeit um sich um das lästige Thema "Haarentfernung" Gedanken zu machen! Bisher habe ich hier auf die bewärte Rasiermethode zurückgegriffen, die ja leider nicht allzulange anhält. Langfristigere Abhilfe schaffen Epilierer, die das Problem an der Wurzel packen und bis zu 4 Wochen glatte Haut versprechen.




Panasonic 7in1 ES-ED94 Epilation & Peeling
Preis: ca. 115€ bis 130€, z.B. gerade günstig bei amazon




Der 7in1 ES-ED94 Nass / Trocken Epilierer von Panasonic zeichnet sich durch die vielen, verschiedenen Aufsätze aus, die Beauty von Kopf bis Fuß versprechen. Die Besonderheit ist, dass man das Gerät auch nass verwenden kann, denn das Epilieren mit Wasser und Schaum soll besonders sanft sein. Eine kleine LED-Leuchte gibt's auch noch dazu, damit man auch jedes kleine Härchen erkennt ;-)




Mit 48 Pinzetten und in zwei Geschwindigkeitsstufen werden auch feine, kurze Härchen ab 0,5mm Länge entfernt. Dank des beweglichen Epilierkopfes gleitet das Gerät problemlos über die Haut und folgt jeder Kurve. Der Akkubetrieb soll nach 1 Stunde Ladezeit ganze 40 Minuten lang halten, ohne erneut zu laden. Da man das Gerät auch nass verwenden kann, ist es natürlich abwaschbar, was die Reinigung ganz besonders einfach macht.

Mit von der Partie sind 7 verschiedene Aufsätze:





Mit dem breiten Epilier-Aufsatz können besonders gut und schnell Härchen an Beinen und Armen entfernt werden. Der zusätzliche Skin-Protector-Aufsatz schützt dabei vor einem Klemmen oder übermäßigem Dehnen der Haut.

*******



Der schmale Epilier-Aufsatz ist besonders gut für Achseln und Bikini-Zone 
geeignet... das ist wohl was für die ganz abgehärteten Mädels ;-)

*******




Der Peelingaufsatz entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen, indem er leicht vibriert und dabei auch Duschgel aufschäumen kann. Man gibt einfach einen Tropfen in die Mitte, schaltet das Gerät ein und so soll schöner, weicher Schaum entstehen.

*******





Der Rasieraufsatz kann für eine trockene oder nasse Rasur verwendet werden. Durch den mitgelieferten Kammaufsatz kann man Haare auch einfach kürzen... das kann ich mir ganz gut für Bart- und Kopfhaaren bei den Herren der Schöpfung vorstellen ;-)

*********



Der Pediküre-Aufsatz entfernt sanft Hornhaut und abgestorbenen Hautzellen an 
den Füßen. Im trockenen Zustand entfernt er die Hornhaut am effektivsten.

********


Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, dieses Gerät für euch zu Testen! In den nächsten Wochen werde ich also alle Varianten mal gründlichst ausprobieren, das Gerät auf Herz und Nieren testen und euch dann von meinen Erfahrungen berichten. Ich bin schon sehr gespannt auf die Anwendung, da ich selbst vor einigen Jahren schonmal sehr schmerzhafte Erfahrungen mit einem Epilierer gemacht habe ;-)

Wenn euch der Epilierer jetzt schon dermaßen überzeugt, dass ihr ihn unbedingt ausprobieren müsst, dann findet ihr ihn gerade im Angebot als Limited Edition mit Strandtuch und Duschgel von Fa auf Amazon:

Anzeige


Habt ihr schonmal Epilierer verwendet?
Wie werdet ihr unerwünschte Härchen los?

********

Sponsored Post
Artikel enthält Affiliate-Links

Kommentare:

  1. Ich rasiere im wesentlichen, und an den Beinen epiliere ich (wenn ich die Zeit dazu habe und auf Schmerzen aus bin ;)). Hab den Braun Silk-épil 7, der hat auch mehrere Aufsätze.
    Ich finde epilieren immer sehr anstrengend...tut weh und dauert zumindest bei mir ewig, bis ich wirklich alle Haare erwischt habe. Und meine Haut reagiert immer ganz gereizt...wird alles rot, und lässt auch erst 1-2 Tage später nach. Aber dafür hält es ja doch deutlich länger als rasieren.

    AntwortenLöschen
  2. 7in1 finde ich klasse! Ich würde diesen speziellen Epilierer auch gerne testen, aber er ist mir dann doch zu kostenintensiv dafür, dass ich noch gar nicht weiß, ob ich mit dem epilieren klar komme. Deswegen werde ich mir demnächst eine 30€-Variante von Philips zulegen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    ab und an epiliere ich mir die Beine, öfter jedoch rasiere ich sie mir. Hust, die Achseln rasiere ich, dazu bin ich zu sehr Weichei...
    Das ganze Zubehör klingt gut, bin gespannt auf Deinen Eindruck!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Dane für den Bericht! Wollte mir jetzt nämlich einen zulegen und jetzt wird meine Wahl wohl auf diesen fallen! Dank der vielen Zusatzfunktionen. Erst lag der Silk epil 7 vorne aber glaube der wird es hier jetzt nun :)

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...