Donnerstag, 17. Juli 2014

Ausgepackt: dm Lieblinge im Juli 2014

Und damit wären wir bei der dritten und letzten, gelben Box dieses Abos angekommen. Am Wochenende konnte ich die neue Lieblinge Box für den Monat Juli im dm meines Vertrauens abholen. Leider nicht sehr überzeugend und rückblickend auf die 3 Boxen dieses Abos zeigt sich ein eindeutiger, roter Faden. Aber dazu später mehr... erstmal der Inhalt im Überblick:




Der erste Eindruck: Aha, schon wieder ein Rasierer - und ein Putzschwamm. Rasierer waren in diesem Abo in jeder Box vertreten, hier im Juni und hier im Mai. Ich fände es ja mittlerweile mal ganz sinnvoll, wenn statt ständig neuen Rasierern mal Ersatzklingen drin wären :D



Balea Lovely Fusspeeling
Sommerzeit ist die Zeit der Fußpflege. Für sanfte Sohlen sorgt dieses Peeling mit Blutorangen-Extrakt, Minzöl und Bimssteingranulat: abgestorbene Hautschüppchen werden schonend entfernt und zurück bleiben sollen gepflegte, weiche Füße. Normalerweise ist das kein Produkt, was ich unbedingt kaufen würde, aber ich freue mich auf's ausprobieren.
Preis: ca. 2,45€ / 100ml




Profissimo Topfreiniger
Leicht irritiert war ich über dieses Putzutensil in der Lieblinge Box. Doch ganz so fehl am Platz ist es nicht, denn es ist ein Topfreiniger am Stiel, in den man zudem auch noch Putzmittel füllen kann. So kann man Geschirr spülen, ohne die Fingerchen ins Wasser zu stecken... und das soll Hände und Fingernägel schonen. Aha. :D
Preis: ca. 1,25€ / Stück




Gilette Body Rasierer
Der dritte Rasierer in Folge. Dieser hier wurde speziell für den Körper entwickelt und ist ein Rasierer für den Mann. Er soll spürbar weniger Irritationen hervorrufen. Wie gesagt, bin ich und auch mein Freund dank der Lieblinge Box mittlerweile so gut mit Rasierern ausgestattet, dass ich hierüber doch enttäuscht bin. Gerade, weil es dem Preis nach das Hauptprodukt der Box zu sein scheint.
Preis: ca. 6,95€ / Rasierer inkl. 1 Klinge





Herbal Essences Cleary Naked
Seidiges Haar bis in die Spitzen verspricht dieses Haarpflege-Duo von Herbal Essences. Shampoo und Spülung haben einen dezenten, frischen Duft nach weißem Tee und Minze und versprechen einen besonderen Glanz. Beide Produkte sind frei von Silikonen und Parabenen. Besonders umhauen tut mich dieses Duo nicht, aber gebrauchen kann ich es durchaus...
Preis: ca. 1,85€ / Stück (Shampoo 250ml, Spülung 200ml)



********


Tja und das war es auch leider schon... dazu gab es noch eine Software auf CD, mit der man sich selbst ein Fotobuch gestalten und dieses dann online bei dm bestellen kann. Der Wert der Box liegt damit in diesem Monat bei 14,35€. Bei einem Kaufpreis von 5€ nicht schlecht, aber leider konnten mich die Produkte in diesem Monat nicht begeistert. 

Für mich sind alles eher unspektakuläre Produkte und Düfte: Ein Topfreiniger, der für mich nicht unbedingt zur Box passt und dann auch noch zum wiederholten Male ein Rasierer. Toll hätte ich es gefunden, wenn Herbal Essences vielleicht mit einem oder zwei der Retros vertreten gewesen wäre! Die fand ich nämlich klasse und ich bin jetzt schon traurig, dass es keinen Nachschub geben wird!

Aber ich sehe es mal positiv: da fällt der Abschied vom Abo nicht ganz so schwer. 


Wie findet ihr die Box?
Hat (oder hätte) Sie euch enttäuscht?
*********

Kommentare:

  1. Ohja, Ersatzklingen wären echt mal sinnvoll :D Ich muss sagen, für mich war in den 3 Boxen absolut kein highlight dabei. Alles nette produkte, die man sicher auch gebrauchen kann, aber das meiste habe ich echt verschenkt.

    AntwortenLöschen
  2. Diese Box hätte mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen, dennoch finde ich nach wie vor, dass man für 5€ echt nichts falsch macht. Daher freue ich mich auch, ein neues Abo für die nächsten Monate ergattert zu haben. :-) Kann ja fast nur wieder besser werden. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Es sind zwar alles Produkte, die man durchaus benutzen kann aber irgendwoe würde mich die Box auch nicht so vom Hocker reißen!

    AntwortenLöschen
  4. Die Box weckt bei mir jetzt nicht den WOW Effekt. Das Peeling von Balea wäre das Einzigste gewesen,was mich interessiert hätte. Dieses Fotobuch finde ich irgendwie langweilig.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Wieso passt der Topfschwamm nicht? Die dm-Box ist ja explizit KEINE Beautybox, wie von anderen Anbietern, und es waren schon oft Wasch- oder Putzmittel o.ä. enthalten.
    So viele Rasierer finde ich auch etwas unpraktisch - im Gegensatz zu Zahnpasta verbraucht man die ja nicht. Wobei es ja auch nicht schlimm ist, was zu verschenken, freuen sich andere :)

    AntwortenLöschen
  6. Kann man da nicht das Geschlecht vorher angeben, oder wieso bekommst du einen Männerrasierer. Ist doch irgendwie komisch. Vom Wert her, würde mich die Box schon überzeugen, wenn ich die Produkte wirklich gebrauchen könnte aber einen Überraschungs- oder Wow-Effekt lösen sie nicht gerade aus.

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...