Samstag, 11. Oktober 2014

Ausgepackt: die Degustabox im September 2014

Ich muss sagen, ich bin mehr und mehr begeistert von dieser Box! Anfang dieser Woche durfte ich die neue Degustabox in Emfang nehmen und wieder viele, interessante und neue Lebensmittel kennenlernen. Für 14,99€ inklusive Versand bekommt man hier einmal monatlich eine Überraschungsbox mit Lebensmitteln nach Hause gesendet, die man im Laden vielleicht nie entdeckt hätte!




Schon auf den ersten Blick eine sehr vielversprechende Mischung! Schauen wir uns die einzelnen Sachen doch mal genauer an:




Sirco bioaktive Fruchtsäfte
Zwei verschiedene Fruchtsäfte gibt es hier zu entdecken, beide enthalten natürliche Extrakte aus der Tomate und sollen positive Effekte auf die Gesundheit haben: Die beiden Sorten Apfel-Heidelbeere und Orange-Granatapfel sollen durch dieses fruitflow für eine gesunde Durchblutung sorgen. Probiert habe ich bisher nur die Sorte Orange-Granatapfel... ich muss schon zugeben, es schmeckt etwas gewöhnungsbedürftig. Ich würde es als "gesunden Geschmack" bezeichnen ;-) man riecht und schmeckt auf jedenfall die Tomate, ich hätte es mir aber "schlimmer" vorgestellt... sehr spannend und mal was Neues!





Leibnitz Black'n White Kekse
Hier haben wir eine limitierte Special-Edition des beliebten Leibnitz Keks. Unten haben wir einen knusprigen Kakaokeks, der mich an die Oreo-Kekse erinnert und dieser ist überzogen mit leckerer, weißer Schokolade. Kekse in dieser Kombination hatte ich bisher nicht gegessen und ich finde sie total lecker! 






Leimer Suppeneinlage Lebernockerl
Diese Nockerln sind eine schnelle Suppeneinlage für alle klare Brühen. Man gibt sie 2-3 Minuten in die kochende Brühe und lässt das Ganze danach noch ca. 10 Minuten abgedeckt quellen. So etwas habe ich bisher noch nicht ausprobiert... dank dem beiliegenden Rezept für Gemüsebrühe kann ja eigentlich nichts schief gehen - wird auf jedenfall ausprobiert!





Tic Tac Limited Edition
TicTac gibt es ja immer mal wieder in limitierten, witzigen Varianten. Diese Sommer-Reihe besteht aus den drei Sorten Ananas, Mango und Blutorange. Nette Sache für zwischendurch! Beide Varianten schmecken lecker fruchtig und ich bin ganz neugierig auf die Sorte Mango geworden - die werde ich später direkt mal im Laden suchen ;-)





myline Pfirsisch-Joghurt-Riegel
Dieser Riegel ist eine frische Alternative zum fettreichen Schokoriegel. Er soll mit einem saftigen Pfirsischgeschmack in Kombination mit einem Hauch Joghurt überzeugen, enthält hochdosiertes Calcium und hat 5,3g Fett pro Riegel. 7 verschiedene Sorten sind davon im Handel erhältlich... ich hab sie bisher nicht entdeckt, werde aber sicher mal schauen, welche Sorten es neben dieser hier noch gibt!





Kotányi bunter Pfeffer
Pfeffer braucht man doch immer und diese kleinen Einwegmühlen finde ich bei Gewürzen immer ganz witzig und praktisch! Durch die spezielle Mühle kann man hier sogar selbst bestimmen, wie fein/grob der Pfeffer gemahlt werden soll.





Houdek Kabanos Klassik
Kleine Kabanossis kaufe ich ganz gerne mal als Snack zwischendurch, aber an diese dicken Salamidinger hab ich mich bisher nie getraut. Der erste Geschmackstest ist sehr gut, aber nichts was ich unbedingt haben muss, da sind mir die kleinen Kabanossi doch lieber. Gut gewürzt sind sie auf jedenfall!





Birkel Nudel-up Arrabiata
Pastasaucen verwende ich öfter mal, gerne auch als Basis für Hackfleischsauce. Diese Variante hier enthält viele sonnengereifte, erntefrische Tomaten und ist gewürzt mit Chili für alle, die es gerne etwas schärfer mögen. Ich hoffe mal, dass diese hier nicht sooo scharf ist, denn ich mag das gar nicht so gerne ;-)





 St. Sin Fahnenkiller
Total begeistert bin ich von der Idee dieser beiden Produkte von St. Sin! Nicht, dass ich eines von beiden selbst brauchen würde, aber ich finde die Idee einfach klasse: Bonbons, die unangenehme Gerüche wie die Alkoholfahne oder den Tabak-Mundgeruch nachhaltig beseitigen, statt nur kurzzeitig zu überdecken. Beide sollen garantiert wirksam sein... sowas hab ich bisher noch nicht gesehen und werde sicherlich eine Testperson finden ;-)




Mein Fazit:
Die Degustabox begeistert mich wirklich von Mal zu Mal mehr! Mit den tomatigen Gesundheitsdrinks, den Geruchskillern von St.Sin und der Lebernockerl Suppeneinlage habe ich für mich wirklich neue Produkte kennengelernt und auch alle anderen Produkte (bzw. diese speziellen Sorten) kannte ich bisher nicht! Und es ist auch nichts dabei, was so gar nichts für mich ist... cooli =)

Mehr Infos zur Degustabox findet ihr übrigens hier auf deren Webseite und dort könnt ihr die Box auch abonnieren, wenn ihr möchtet =)


Wie findet ihr die Box?
Kennt ihr die Produkte?
********




Anzeige

Sponsored Video

Kommentare:

  1. Ich fand die Kekse auch sooo lecker! Auch die Säfte haben mir gut geschmeckt. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Kekse und die Fruchtsäfte hören sich gut an :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mich reizen diese Essensboxen ja wirklich mittlerweile schon mehr als die Beautyboxen. Trotzdem habe ich immer noch keine im Abo (könnte mich auch gar nicht zwischen der Brandnooz Box und der Degustabox entscheiden). Der Inhalt dieser Box hätte mich auch überzeugt und mein Highlight wäre als Schokosuchti die Leibnitz Black'n White Kekse gewesen.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Inhalt diesmal auch wieder total toll! *o* ... ich spiele immer wieder mit dem Gedanken mir die Box zu abonnieren. Ich warte noch einen Monat ab, wenn das dann wieder so toll ist, schließe ich auch ein Abo ab.

    Diesmal wäre jedes einzelne Produkt etwas gewesen. Besonders aber die Kekse, die Kabanosi und die Säfte. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Diese war meine dritte Degusta Box. Die erste fand ich total klasse, die zweite hat mich wenig überzeugt und diese hier ist wieder okay. Aber im Moment überzeugen mich die Brandnooz Boxen mehr, davon hatte ich bisher zwei und fand beide total toll.

    Aus dieser Box habe ich die Lebernockerln meiner Mama geschenkt und die Sin Bonbons für die Tabakfahne einem Kumpel... Durch viele der anderen Produkte muss ich mich noch probieren. Kurz vor der nächsten Box kommt dann eine Geschmacksreview. Schau dann doch vorbei, wenn du magst. :D

    LG

    AntwortenLöschen

Bitte keine Bloglinks, es sei denn mit Bezug zu meinem Post.
Ansonsten kann ich nicht freischalten... wäre doch schade.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...