Freitag, 28. Februar 2014

Getestet: Sally Hansen Satin Glam #07 Tafetta

Nachdem ich euch Anfang Februar bereits den hübschen, goldigen #01 go gold! aus der Sally Hansen Satin Glam Kollektion vorgestellt hab, möchte ich euch noch eine zweite Nuance aus der Serie vorstellen. Die Kollektion ist seit Januar 2014 erhältlich und zumindest in meinem dm noch reichlich bestückt.

Sechs Farben mit samtigen, matten Finish beinhaltet die Kollektion und eine davon ist der violette Lack mit dem Namen Tafetta, den ich euch heute zeigen möchte:




Sally Hansen Satin Glam #07 Tafetta
Preis: ca. 8€ // Inhalt: 10ml





Eigenschaften:
  • Finish: samtig-seidig, matt
  • Deckkraft: super, 1 Schicht für mich ausreichend
  • Trocknung: schnell
  • Haltbarkeit: 3-4 Tage (aber recht schnell Tipwear)
  • Ablackieren: problemlos mit dem p2 Express Remover Pott





Mein Fazit:
Mit knapp 8€ kein ganz günstiger Lack, aber die Qualität überzeugt mich: Er ist deckend in einer Schicht und trocknet super schnell (hab's ohne Macke geschafft *tschakkaa*). Mit zwei Schichten wird das Ergebnis noch etwas intensiver und gewinnt an "Tiefe". Das samtige Finish mag ich total gerne! Die Oberfläche sieht zwar optisch aus wie ein Sandlack, fühlt sich aber gar nicht so eklig rau an... mag ich =)

Leider sah man nach gut einem Tag schon eine leichte Tipwear - das seht ihr auf dem Foto oben ganz gut am Zeigefinger. Diese Abnutzung blieb aber dann so bis zum Ablackieren und ging nicht weiter. Nach 4 Tagen hab ich den Lack dann ablackiert, da war noch nichts abgeplatzt - da kann man nicht meckern. Das Ablackieren ging mit dem Nagellackentferner-Pott auch ganz einfach.

Da ich nichts großartiges auszusetzen hab... volle Punktzahl und eine Kaufempfehlung =)




Habt ihr euch einen Lack der LE zugelegt?
Wie gefällt euch das Finish?
*************

Dienstag, 25. Februar 2014

Gesichtet: Catrice Luxury Lacquers Limited Edition

Ich liiiiebe Nagellacke. Immer wieder denke ich, dass ich in meiner riesigen Sammlung doch bald jede Farbnuance haben müsste und mich nichts mehr vom Hocker hauen kann, aber dann kommen diese fiesen Kosmetikfirmen doch immer wieder mit neuen, tollen Sachen daher! Mittlerweile sind das nicht mehr besondere Farben, sondern eher spannende Finishes... was mit matten Lacken anfing, geht jetzt über Holografische Lacke und Satin Lacke bis hin zu sandigen, rauen Lacken.

Offiziell ist die Limited Edition ab März 2014 im Handel erhältlich, aber ich hab schon jetzt bei diversen Mädels Fotos der LE gesehen... also ihr könnt schon auf die Jagd gehen ;-)




Die Nagellacke kosten jeweils 3,49€. Zu entdecken gibt es 24 verschiedene Nagellacke mit vier unterschiedlichen Effekten: Sand’sation Sandlacke, Chameleon Duochrome-Lacke, Million Brilliance Glitzerlacke und Holomania Hologramm-Lacke.




Da ich momentan selten Nagellack trage, konnte ich mich davon abhalten, den halben Aufsteller leer zu kaufen... interessiert hätten mich vor allem der pinke Chameleon / Duochromelack. Mal sehen, was beim nächsten dm-Besuch noch da ist - vielleicht darf dann noch was mit ;-)

Hier nochmal alle Lacke in der Übersicht:



Million Brilliance Glitterlacke



**********

Sand'sation Sandlacke

 



**********


Chameleon Duochrome-Lacke




 **********

Holomania Hologramm-Lacke




Jetzt wo ich mir die Pressebilder nochmal angeschaut hab... vielleicht muss ich später doch nochmal zu dm fahren :D 

Habt ihr die Lacke schon entdeckt?
Welche habt ihr mitgenommen?
***********

Samstag, 22. Februar 2014

Gesichtet & Geswatched: p2 Square Affaire LE

Ich bewundere die Leute, die sich immer wieder neue Limited Editions für p2 & Co. ausdenken. Sich auf Knopfdruck ein tolles Thema und innovative Produkte auszudenken stelle ich mir echt nicht leicht vor! Und deswegen nehme ich es auch nicht übel, wenn da mal etwas rauskommt, was nicht jedermann's Sache ist... die neue Limited Edition von p2 heißt Square Affaire und ist seit wenigen Tagen im Handel erhältlich.

Sie "besticht" durch schwarz-weiße Kästchenoptik... und gefällt mir absolut nicht: für mich keine besonderen Produkte, keine tollen Farben, keine hübsche Verpackung. Allgemein nicht mein Ding. Trotzdem möchte ich euch die Fotos des Aufstellers und meine Swatches nicht vorenthalten.



p2 Collage Square Affaire

Lidschatten in 3 pearligen Farben, je 2,65€
Kegelförmige Khol Kajal in 2 Farben, je 2,95€
Pinke Volumen Augen-Mascara, 3,75€
Klebekristalle für die Augen in 2 Varianten, je 3,45€
Lippenstift in 3 glossigen Farben, je 2,95€
Lila Schimmerpuder im Flakon,  ca. 3,95€
Nagellacke in 4 Farben - je 15ml, je 2,25€
Nail- und Bodyglitter Türmchen,  ca. 4,65€
Fruchtig-frische, vegane Handcreme, ca. 2,95€



Tester gab es von den drei Lippenstiften und den Lidschatten:




Die Lippenstifte decken recht gut, sind im Finish eher cremig, überzeugen mich farblich aber nicht. Das Rot ist ziemlich kräftig - das ist sicher was für die Mutigen unter euch! Das Rosa ist für mich zu Hell und das Schwarz ist nicht mein Ding - vielleicht können es diverse Karnevalsverrückte das für's Kostüm gebrauchen ;-) Das versprochene, glossige Finish suche ich allerdings noch... für knappe 3€ könnt ihr die Lippenstifte kaufen.

********

Weiter geht es mit den drei Lidschatten der Limited Edition. Drei schimmernde Farben sind erhältlich:




Wie sicherlich schon seht, sind die Lidschatten bis auf den Weißen ziemlich krümelig und auch die Deckkraft lässt bei Schwarz und Lila zu wünschen übrig. Schade, denn der lila Lidschatten wäre eine ganz hübsche, außergewöhnliche Farbe gewesen. Einzigst der weiße Lidschatten war überzeugend für mich - aber hier überzeugt mich die Farbe nicht - den könnte man vielleicht noch dezent als Highlighter nehmen?!


********


Mein Fazit:
Für mich eine enttäuschende Limited Edition: mich haut weder die Optik der Produkte, noch die Farbe oder die Qualität der Produkte, die ich testen konnte vom Hocker. Die Lippenstifte sind ganz gut, allerdings mag ich die Form der Lippenstifte von p2 generell nicht so gerne und auch die Farben sind nicht mein Fall. Die Handcreme hatte ich in der Hand, aber für knappe 3€ und dann in einer eher unschönen Optik - da muss ich meine Sammlung nicht mit erweitern.

Habt ihr die LE auch schon gesehen?
Habt ihr was mitgenommen?
********

Donnerstag, 13. Februar 2014

Genäht: Täschlein Susie nach Pattydoo {RUMS#2}

Es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass ich mit meinem kunterbunten Dinkelkissen beim RUMS mitgemacht hab. Bei RUMS werden jeden Donnerstag die Sachen gezeigt, die frau nur für sich selbst genäht, gestrickt, gebastelt usw hat.

Das Kosmetiktäschlein Susie hatte ich schon eine ganze Weile auf meiner "ToSew-Liste". Aufgrund der Kellerfalten die hier genäht werden, hatte ich mich aber nicht so richtig rangetraut bzw. auch weil ich dachte, dass das sehr aufwändig wäre. Etwa genauso lange lag auch schon ein süßes Stöffchen in meinem Regal, wo ich bisher nicht so richtig wusste, was ich damit anstellen soll: ein hübscher, nicht gerade günstiger Patchworkstoff mit Nähutensilien. Und so kam eins zum anderen und es enstand meine erste Susie - ganz für mich allein genäht♥




Verwendete Materialien:

  • Patchworkstoff mit Nähutensilien aus dem Stoffladen, ca. 17€ / Meter 
  • dunkelroter Pünktchenstoff vom Stoffmarkt, ca. 6€ / Meter 
  • Stoff Dotties in Grün als Innenstoff, ca.7€ / Meter 
  • Vlies als Futter
  • Reißverschluss in Beige
  • Spitzenbordüre von der Oma^_^
  • Satin-Schleifenband in Dunkelrot
  • Handmade-Anhänger 



Letztendlich war der Schnitt bzw. das Nähen des Täschleins überhaupt nicht schwierig! Das kostenlose Schnittmuster und die Videoanleitung dazu findet ihr bei Pattydoo - mein Lieblingsnähblog♥






Was ich mich allerdings mittlerweile selbst frage ist, wie ich mich für diesen Innenstoff entscheiden konnte... was hat mich da bloß geritten?! :D Ich dachte mir wohl, dass das Grün ja auch im Außenstoff vorkommt - naja, was soll's - Kontrast eben ;D






Dienstag, 11. Februar 2014

Neuigkeiten bei essence: Erste Eindrücke

Seit Anfang Februar bekommen wir mit der New in Town Limited Edition von essence schon einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Produkte, die im Zuge der Frühlings-Sortimentsumstellung das Standardsortiment ergänzen. Und zu einigen dieser Produkte soll es heute meine ersten Eindrücke geben:




Die Kollektion beinhaltet fünf verschiedene Lipglosse: aufgeteilt werden sie in zwei verschiedene XXXL Shine Lipglosse mit dem Schwerpunkt auf ein hochglänzendes Finish und drei XXXL longlasting Lipglosse, die vor allem durch ihre lange Haltbarkeit glänzen sollen.




XXXL Shine Lipglosse // Preis: je 1,79€
XXXL longlasting Lipglosse // Preis: je 2,29€




Mit dem üblichen Schwämmchenapplikator lassen sich die Glosse präzise, aber leider recht klebrig auftragen. Vor allem die longlasting Glosse machten beim Swatchen einen recht zähen, widerspenstigen Eindruck auf mich - das könnte natürlich tatsächlich auf eine lange Haltbarkeit hindeuten. Ich bin gespannt, wie sie sich im Alltag schlagen!

Die longlasting Gloss sind eher lasierend in der Farbgebung, der Shine Gloss ganz rechts gibt hauptsächlich Glitzerpartikel ab und glänzt auch sehr schön.



**********


Weiter geht's mit dem wasserfesten Geleyeliner Pencil:



gel eye pencil waterproof black
Preis: ca. 2,79€

 Er lässt sich geschmeidig und ohne fest zu Drücken auftragen und deckt dabei super gut. Auch in Sachen Wasserfestigkeit hält er, was er verspricht: um ihn wieder abzubekommen reicht kein Wasser und kein Rubbeln. Nix für meine empfindlichen Augen, aber tatsächlich sehr gut in der Haltbarkeit.




**********


Außerdem gibt es vier Effektlacke. Einer davon ist der pearlig-glitzrige 12 bejeweld:



effect nail polish 12 bejeweled
Preis: ca. 1,99€

Der Lack ist vom Grundlack her transparent pearlig. Außerdem enthält er irisierende Glitzerpartikel in verschiedenen Größen. Für meinen Geschmack eignet er sich vor allem als Topcoat.




*********


Zwei Lidschattenpaletten sind ebenfalls mit von der Partie: 



all about nude eyeshadow
Preis: ca. 3,49€


Sechs verschiedene Farben enthält die Palette: 2x "matt", 2x schimmernd, 2x metallisch. Sehr schöne Farben für ein dezentes Augen-Makeup. Nicht alle Farben sind gleichermaßen überzeugend, die hellen, schimmernden Töne hätten für mich etwas besser pigmentiert oder loser gepresst sein können. Dafür sind die beiden dunklen, metallischen Töne sehr überzeugend. Die Swatches sind mit Fingern und ohne Base entstanden:




*********

Natürlich dürfen auch neue Blushes nicht fehlen:  



blush up! powder blush 10 heat wave
Preis: ca. 3,49€


Die Farben sind schön und tragbar: Entweder jede Farbe für sich oder beide gemischt. Auch die Pigmentierung ist in Ordnung und so zaubert man im Handumdrehen einen natürlichen, frischen Look. Ein Hingucker ist außerdem der Farbverlauf. Im Swatch seht ihr Links die beiden Farben solo und rechts gemischt und verblendet: eine tolle Sommerfarbe.





Habt ihr die neuen Sachen schon entdeckt?
Findet ihr etwas interessant?
*******

Sonntag, 9. Februar 2014

Meine Woche(n) in Bildern #78

Und schon wieder sind zwei Wochen um: Zeit für meinen kleinen Instagram Wochenrückblick in Bildern, den es jetzt immer alle 2 Wochen geben wird, dann gibt es nämlich mehr zu Sehen ;-)



Die wunderschöne Vintage Rose LE entdeckt♥ // ...und 3 Teile mitgenommen (und vorgestellt)



leckerer Joghurt von Ehrmann *yumm* // unersetzlich in der letzten Zeit: Kaffee♥



Der 365-Tage Quilt entwickelt sich prächtig // Aufgebraucht: Kaffee-Sirup - gibt bessere.



mal meine Kamsnaps sortiert (was das ist) // Lackiert: Sally Hansen Satin Glam Go Gold



Tolle Sonnenaufgänge gesehen // endlich mal wieder einen Granatapfel gefunden



...und am Sonntag die erste Nadel vernichtet #fail


Ihr findet mich auf Instagram als:




Und was gab's auf dem Blog?!
In der nächsten Woche wird es hier auf dem Blog wieder etwas Genähtes zu sehen geben: nach einem tollen, kostenlosen Schnittmuster - ihr dürft gespannt sein. Vielleicht ein Last-Minute-Geschenk für die Mama oder beste Freundin zum Valentinstag! Und ich habe mir fest vorgenommen, euch in der nächsten Zeit mal den aktuellen Stand meines 365-Tage Quilts zu zeigen, denn der ist schon ganz schön gewachsen. Ansonsten erwarten euch demnächst noch ein paar Neuigkeiten von essence, die ihr seit Kurzem im Handel entdecken könnt :-)

Wie war eure Woche?
Habt ihr was Tolles erlebt?
*******







Am 14. Februar ist Valentinstag!
Denkt dran Männer: Rasieren nicht vergessen^_^

Anzeige

Sponsored Video

Donnerstag, 6. Februar 2014

Ausgepackt: Brandnooz Box im Januar 2014

Letzten Freitag war es wieder soweit: Nachdem mir die letzte Brandnooz Box im Dezember nicht so gut gefallen hatte, sollte dies hier die letzte Chance für die Futter-Abobox sein, mich noch einmal zu überzeugen... also trudelte die grüne Box ein, ich war gespannt und durfte diese Produkte entdecken:




Auf den ersten Blick schonmal innovative, neue Produkte, die ich noch nicht kenne und eine sehr abwechslungsreiche Auswahl. Die Box könnt ihr übrigens für 9,99€ im Monat abonnieren, sie kommt einmal im Monat (meistens zwischen 25. und 30. des Monats) versandkostenfrei nach Hause. Kommen wir jetzt aber mal zu den einzelnen Produkten der Januar Box:


Bonduelle Dunkle Champignons
An dieser Stelle gab es für die Abonennten entweder die Champignons in Scheiben oder im Ganzen. Die dunklen Pilze sollen einen besonders aromatischen Pilzgeschmack haben. Sie werden unter Vakuum hergestellt und enthalten daher nur wenig Wasser. Hier bin ich besonders gespannt, ob die Pilze auch so glitschig sind, wie es Dosenchampignons meistens sind...
Preis: ca. 1,99€ // Inhalt: 425ml




Milford Kick Tees
Bei den Tees gab es eine von drei Sorten... ich habe die Variante Lemon Kick bekommen, außerdem gab es Cherry Kick und Cola Kick. Hier trifft Früchtetee auf 30% Schwarztee, der durch den Koffeingehalt wach machen soll, aber gleichzeitig fruchtig-frisch schmeckt. Spannende Sache, ich bin gespannt, wie man den Schwarzteegehalt herausschmeckt... ich hätte zwar die Cola-Variante spannender gefunden, aber Zitronentee finde ich auch lecker!
Preis: ca. 1,79€ // Inhalt: 28 Beutel





Old El Paso Fajita Kit
Dieses Set enthält (fast) alles, was man zur Herstellung des mexikanischen Gerichts benötigt: die 8 Weizentortillas, eine Würzmischung und eine milde Salsa-Sauce müssen nur noch durch frische Zutaten wie Salat, Gemüse und Fleisch ergänzt werden. Für sowas bin ich ja immer gerne zu haben, Salat hab ich eh meistens zuhause. Nicht ganz günstig, aber ich lasse mich gerne überzeugen ;-)
Preis: ca. 3,99€ 





Uncle Ben's Express Risotto
Die Reismischungen für die Mikrowelle mag ich ab und an ganz gerne... geht schnell und eignet sich prima als warme Mahlzeit für die Arbeit. Von den Risottos hatte ich sogar schon vor ein paar Tagen gehört, umso mehr freue ich mich darüber, dass ich sie jetzt direkt testen kann!
Preis: ca. 2,29€ // Inhalt: 250ml






Farmer's Snack Schokolata Bitter-Sweet
Mein Highlight der Box ist diese Mischung aus Schokolade, weiß-schokolierten Früchten, Nüssen und getrockneten Früchten. Mega-lecker, süß und knackig zugleich - die perfekte, abwechslungsreiche Mischung. Dementsprechend waren sie auch schnell weggefuttert - ich brauche Nachschub :D
Preis: ca. 2,29€ // Inhalt: 135g





********





Go Splash TM Energy
Eine von fünf Sorten dieses Geschmackskonzentrat war in der Box enthalten. Ich habe die Variante Energy bekommen... das innovative Geschmackskonzentrat verspricht intensiven Geschmack ohne Zucker und mit wenig Kalorien. Neben dieser Energy Variante gab es auch noch Erdbeere-Wassermelone und Limette-Zitrone - das wäre doch was für mich♥
Preis: ca. 2,99€ // Inhalt: 48ml




Wert der Box: 30,68€



Meine Meinung:
Wie gesagt: eine sehr abwechslungsreiche Box mit vielen Produkten, die ich bisher nicht kannte .die mir aber gut gefallen! Nachdem mir die letzte Box im Dezember nicht so gut gefallen hatte, wollte ich der Brandnooz Box noch diese eine Chance geben, mich wieder zu überzeugen - und die hat sie genutzt. Die Box bleibt also von mir weiterhin abonniert und ich bin gespannt auf die Brandnooz Box im Februar ;-)

Wenn ihr jetzt Interesse bekommen habt, dann könnt ihr die Box jetzt hier selbst abonnieren (sie ist monatlich kündbar)... oder vielleicht doch die limitierte Cool Box?! Ich überlege ja auch noch, ob ich mir diese Aktionsbox bestelle =)

GRATIS BOX Aktion bei brandnooz.de


Kennt ihr welche der Produkte?
Wie findet ihr die Brandnooz Box?
*********
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...